Download
Download

Laden Sie Handbücher, Datenblätter, Software und vieles mehr herunter:

DOWNLOADTYP
MODELL ODER SCHLÜSSELWORT

Immer häufiger umfassen Designs nicht nur analoge und digitale Signale, sondern auch HF-Signale. Selbst wenn ein Design keinen drahtlosen Sender enthält, können Datenkabel, Takte und Stromversorgungen sich wie Sender verhalten. Der Einblick in den Frequenzbereich und den Zeitbereich ist wichtiger denn je.

Mixed-Domain-Oszilloskope verfügen über alle Funktionen eines Mixed-Signal-Oszilloskops, wie z. B. leistungsstarke Triggerung, 16 Digitalkanäle, automatische serielle und parallele Busdekodierung sowie einfache Signalnavigation und Suche. Darüber hinaus besitzen sie jedoch einen integrierten Spektrumanalysator, sodass Sie mit einem einzigen hochintegrierten Gerät Ihre Signale unter einem analogen, digitalen und HF-Aspekt sehen können. Sie erhalten Einblick in den Zeit- und den Frequenzbereich, ohne einen separaten Spektrumanalysator einsetzen zu müssen.

Ein spezieller Spektrumanalysatoreingang und -signalpfad ermöglicht diesen Geräten einen garantierten dynamischen Bereich, der um 10 bis 15 dB besser ist als der typische Eingangskanal eines Oszilloskops. Außerdem bieten die Bedienelemente auf dem Frontpaneel schnellen Zugriff auf Spektrumanalysator-Funktionen. Darüber hinaus können mit der MDO4000B-Serie analoge, digitale und HF-Signale Series erfasst werden, sodass Sie eine vollständige, zeitkorrelierte Ansicht Ihres Systems erhalten.

Produktserie Mixed-Domain-Oszilloskope:

Modell der SerieBandbreiteAufzeichnungs-
länge
KanäleHF-FrequenzbereichSFDR (typisch)Funktionsgenerator-AusgangFarbdisplayAnalyse von seriellen und parallelen BussenAngebotDemo anfordern
MDO4000B100 MHz - 1 GHz20 Mio. Punkte2, 4 analoge
16 digitale
1 HF
9 kHz - 6 GHz65 dBc-10,4 Zoll
(264 mm)
I2C, SPI, USB, Ethernet, CAN, LIN, FlexRay, RS-232, Audio und MIL-STD-1553, ParallelAngebotDemo anfordern
MDO3000100 MHz - 1 GHz10 Mio. Punkte2, 4 analoge
16 digitale (optional)
1 HF
9 kHz - 1 GHz
(bis zu 3 GHz optional)
60 dBc1 (optional)9 Zoll
(229 mm)
I2C, SPI, USB, CAN, LIN, FlexRay, RS-232, Audio und MIL-STD-1553, ParallelAngebotDemo anfordern

Anwendungshinweise
 

mdo4000_2
Fundamentals of the MDO4000B Series Mixed Domain Oscilloscope (Grundlagen zu den Mixed-Domain-Oszilloskopen der MDO4000B-Serie)
Informieren Sie sich, wie Sie mit einem Mixed-Domain-Oszilloskop (MDO) zeitkorrelierte analoge, digitale und HF-Signale erfassen können, um eine vollständige Systemansicht zu erhalten. Entdecken Sie, wie vorteilhaft es ist, den Zeit- und den Frequenzbereich auf einen Blick zu sehen und die Veränderungen des HF-Spektrums in Abhängigkeit von der Zeit anzuzeigen.

MDO3000-Mixed-Domain-Oscilloscope_1_0
Five Debugging Techniques with the MDO3000 Series Mixed Domain Oscilloscope (Fünf Fehlerbehebungsverfahren mit den Mixed-Domain-Oszilloskopen der MDO3000-Serie)
In dieser Anwendungsübersicht erfahren Sie, wie ein in Ihr Oszilloskop integrierter Spektrumanalysator Ihnen helfen kann, Rauschquellen zu finden, wie ein integrierter Funktionsgenerator Systemeingänge replizieren kann, und anderes mehr.