Download
Download

Laden Sie Handbücher, Datenblätter, Software und vieles mehr herunter:

DOWNLOADTYP
MODELL ODER SCHLÜSSELWORT

Tests von Standards für serielle Datenübertragung im Hochgeschwindigkeitsbereich über Type-C

consumer-app-header

Verbraucherstandards über Typ C

für USB der nächsten Generation, DisplayPort und Thunderbolt

Tests von Standards für serielle Datenübertragung im Hochgeschwindigkeitsbereich über Type-C

Dank des Steckverbinders des Typs C können serielle Hochgeschwindigkeits-Standards verwendet werden, wie z. B. USB 3.1, DisplayPort 1.4 und Thunderbolt, sodass kostengünstige Anzeigen mit geringem Stromverbrauch mit höherer Geschwindigkeit und Auflösung eingesetzt werden können. Wegen der Vorverzerrung auf der Senderseite und der Frequenzgangkorrektur auf der Empfängerseite bringt dies neue Design-Herausforderungen mit sich. Somit ist es schwierig, die Entwicklungskosten niedrig zu halten, während gleichzeitig optimale elektrische Werte bei den Produkten beibehalten werden sollen.

Der schnellere Weg zur Konformität

Zeit spielt bei Konformitätsprüfungen eine große Rolle, und die große Anzahl der erforderlichen Messungen verlangt eine Automatisierung. Mit einem Tastendruck erhalten Sie mit auf TekExpress basierender Testautomatisierungssoftware schnelle Pass/Fail-Informationen (z. B. für DisplayPort dreimal schneller als mit der Software eines Konkurrenten).

DisplayPort_3_times_faster

Zuverlässigkeit bei Gerätegrenzwerten

Zur Charakterisierung der Designs ist es notwendig, die vertikale und horizontale Jitter-Zerlegung auszuführen, damit das Geräteverhalten deutlich wird. Um sich auf die Grenzwerte der Geräte verlassen zu können, müssen Sie ein Augendiagramm mit Extrapolation darstellen und die Kanaleffekte auf das Signal am entfernten Ende analysieren, indem Sie verschiedene Kanalmodelle verwenden. Wenn es Ihnen um mehr als bloße Pass/Fail-Konformität geht, bekommen Sie mit DPOJET von Tektronix detaillierte Einsichten (Jitter, Rauschen, Augenhöhe/-breite, Visualisierungen mit BER-Konturen) in Konformitätsfehler. Finden Sie mit Tektronix SDLA die optimalen Kanalparameter für Ihre Designs, da SDLA verschiedene Kanalmodelle unterstützt und den Effekt auf das Signal simulieren kann. Analysieren Sie Signaldarstellungen im Offlinemodus und arbeiten Sie mit Ihren Teams auf der ganzen Welt zusammen, um die Produkteinführungszeit zu verkürzen.

BER-contour-for-USB-3_1-Gen

BER-Kontur für USB 3.1 Gen 2 bei 10 Gbit/s, extrapoliert bei 1E-12.

Teure Überdimensionierungen vermeiden

BSX_Jitter_tolerance_test

Jitter-Toleranz-Grenzwerttests bei USB-Empfängern mit nur einem Klick.

Das Debugging von DUT-Loopback-Problemen ist schwierig, da BERTs das Protokoll-Handshaking und Protokollierung normalerweise nicht unterstützen. Die Protokollablaufsteuerung im BERT der Tektronix BSX-Serie bietet eine Lösung für das Debugging von Loopback-Problemen.

Die Entwicklung von Empfängern kann kostspielig sein, und die Überdimensionierung der Empfängergrenzwerte kann noch teurer sein. Es ist eine knifflige Angelegenheit, sicherzustellen, dass der Empfänger genügend Spielraum bei den Grenzwerten hat, um Compliance zu erreichen, und gleichzeitig die Kosten der Teile so niedrig zu halten, dass das Produkt konkurrenzfähig bleibt. Die Grenzwertanalysewerkzeuge der BERTscope helfen Ihnen beim Verständnis der Grenzwerte im frühen Entwicklungsstadium und beim Finden eines Kompromisses, bevor Sie das Design abschließen.

USBLoopbackinitiation20BSX20BERTScope

Wenn sich die zu prüfenden Geräte in einem Loopback befinden, ist die Farbe alle Zustände und Teilzustände „grün“. Falls das nicht der Fall ist, werden die Status „rot“ und können angeklickt werden, sodass eine Diagnosemeldung angezeigt wird.

Sie stehen vor Herausforderungen mit anderen kabelgebundenen Kommunikationsanwendungen?

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 1-800-833-9200 oder versuchen Sie
Erste Schritte beim Konfigurieren Ihrer Lösung:
Zur Auswahl hinzufügen
E-Mail-Adresse eingeben:

Geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.


Ihrer E-Mail wurde gesendet.

  • Zurücksetzen

Library

Title
How to Debug USB 3.1 Gen1 and Gen2 Electrical Compliance Failures
Learn more about the Type-C connector and the benefits it brings to USB 3.1, the latest USB 3.1 specifications, and how you can go beyond compliance testing to get to the bottom of issues that east in...