Umgebungs-Plug-in für Serie AWG5200 und Serie AWG70000

Umgebungs-Plug-in für Serie AWG5200 und Serie AWG70000

Das Umgebungs-Plug-in wird zur Emulation der Störung zwischen Radar und anderen Kommunikationsstandards verwendet, um die Radar-Empfänger unter realistischen und Worst-Case-Bedingungen zu testen. Benutzer können die verschiedenen Standard-spezifischen Parameter dieser störenden Signale einschließlich Leistungspegel, Startzeit und Dauer konfigurieren. Der Zeit- und Frequenzüberblick ermöglicht es ihnen, die obigen Parameter anzupassen, um schnell Worst-Case-Szenarien zu erstellen.

Im Umgebungsmodul unterstützte Standards: WiMAX, WiFi, GSM, GSM-EDGE, EGPRS 2A, EGPRS2B, CDMA, W-CDMA, DVB-T und CW Radar. Es ermöglicht darüber hinaus die nahtlose Integration von Signalen, die durch Verwendung anderer AWG-Plug-ins, wie z. B. Generic, Radar, OFDM, erstellt worden sind, und Benutzer-erfasster Signale.

 Umgebungs-Plug-in für Arbiträrsignalgeneratoren

Kostenlos testen

Umgebungs-Plug-in
Funktion Vorteil
Replikation von Szenarien Prüfsignale werden digital synthetisiert, und alle AWG-Einstellungen können erneut abgerufen und die Szenarien in Sekundenschnelle auf einem anderen AWG repliziert werden.

Sorry, No results of this type were found.

Downloads
Download

Laden Sie Handbücher, Datenblätter, Software und vieles mehr herunter:

Go to top