Kontaktaufnahme

Live-Chat mit Tektronix-Vertretern. Verfügbar von 09:00 - 17:00 Uhr CET.

Anrufen

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter

Verfügbar von 9:00 bis 17:00 Uhr CET Geschäftstage

Download

Laden Sie Handbücher, Datenblätter, Software und vieles mehr herunter:

DOWNLOADTYP
MODELL ODER SCHLÜSSELWORT

Akkusimulator der Keithley-Serie 2281S

Der dynamische Akkusimulator 2281S-20-6 emuliert mithilfe eines Modells das Verhalten eines Akkus im Verlauf seines Entladungszyklus. Da dieses Modell auf dem durchschnittlichen Stromverbrauch des zu betreibenden Produkts basiert, können Sie die Akkubetriebszeit einschätzen und die Produktleistung während der Akkubetriebszeit analysieren.Alle Gleichspannungsnetzteile anzeigen »

 

keithley-logo

 

Maximale Spannung

20 V

Maximaler Strom

6 A

Anzahl gespeicherter Modelle

14

Maximaler Ausgangswiderstand

100 Ω

Schätzen Sie die Akkubetriebszeit Ihrer IoT-Geräte

Miniaturansicht

Betreiben Sie Ihr Produkt mit dem 2281S-20-6 und verwenden Sie ein Modell, um die Laufzeit des Produkts zu ermitteln.

Highlights

  • Das 101-Punkt-Modell enthält Leerlaufspannung und internen Widerstand als Funktion des Ladezustands
  • Erstellen Sie ein Modell, das auf dem Strommittelwert basiert, den das Produkt aufnimmt

Schnelle, wiederholbare Test bei jedem Akkuladezustand

Miniaturansicht

Programmieren Sie den Akkusimulator für jeden Ladezustand, zum Beispiel den fast entladenen Zustand, um zu sehen, wie sich das Produkt bei schwacher Akkuleistung verhält, und um die Abschaltspannung zu ermitteln.

Highlights

  • Programmierern Sie die Leerlaufspannung des Akkus (Voc) und alle anderen Modellparameter passen sich an diese Einstellung an
  • Oder programmieren Sie den Ladezustand (SOC) und alle Modellparameter passen sich an die SOC-Einstellung an

 

Einzigartige Benutzeroberfläche mit kontinuierlicher Ladezustandsanzeige

Miniaturansicht

Sie sehen die wichtigsten Parameter der Akkumodelle einschließlich Leerlaufspannung, internem Widerstand, verbleibender Kapazität und Ladezustand.

Highlights

  • Anzeige von Leerlaufspannung, gemessener Klemmenspannung und Ladestrom im rechten Batteriesymbol
  • Anzeige von Ladezustand, verbleibender Kapazität in Amperestunden und internem Widerstand im linken Batteriesymbol

 

Modell Beschreibung Anzahl der Ausgänge Maximale Spannung Maximaler Strom Listenpreis
2281S-20-6
1 20 V 6 A US $3,650
Konfiguration und Angebot
Modell Beschreibung Anzahl der Ausgänge Maximale Spannung Maximaler Strom Listenpreis
2281S-20-6
1 20 V 6 A US $3,650
Konfiguration und Angebot

Leistung mehrerer Akkus evaluieren

Miniaturansicht

Finden Sie heraus, welcher Akkutyp am besten mit Ihrem Produkt funktioniert. Dazu laden Sie verschiedene Modelle in den 2281S-20-6 und betreiben Ihr Produkt mit den einzelnen Modellen.

Highlights

  • Laden Sie bis zu 14 Modelle in den 2281S-20-6
  • Batteriespannung kann bis zu 20 V betragen
  • Interner Widerstand kann bis zu 100 Ω betragen

Akkumodell anhand der Stromaufnahme Ihres Produkts erstellen

Miniaturansicht

Verwenden Sie ein Keithley 2450 oder 2460 Source Measure Unit (SMU)-Gerät als elektronische Last, um den Akku zu entladen, und erstellen Sie ein Modell für den 2281S-20-6. Das 2450 oder 2460 kann einen Akku bei sehr niedrigen Strömen (unter 1 nA) entladen.

Highlights

  • Alternativ dazu können Sie ein Akkumodell anhand der Daten des Akkuherstellers erstellen
  • Erstellen Sie Modelle für Reihen- und Parallelkonfigurationen von Akkus

 

Verwenden Sie den Akkusimulator als Präzisions-Gleichspannungsnetzteil

Miniaturansicht

Der Akkusimulator 2281S verfügt über einen Netzteilbetriebsmodus mit einer Quelleneinstellungsgenauigkeit von 0,02 %, Fernmessung (Remote Sense) und einer Strommessgenauigkeit von 0,05 %.

Highlights

  • 1 mV Spannungsauflösung
  • 10 nA Auflösung im niedrigsten Strommessbereich

 

Geräte vom PC aus steuern

Fördern Sie Innovationen durch schnellere Prüfung und Messung mit der KickStart-Software. Die Gerätesteuerungssoftware KickStart für den PC ermöglicht eine schnelle Prüfeinrichtung, -ausführung und Datenvisualisierung. Durch die sofortige Darstellung der Daten und deren schnelle statistische Zusammenfassung in der Lesetabelle ermöglicht Ihnen KickStart schnellere Einblicke und Entscheidungen.

  • Unabhängige oder gleichzeitige Durchführung von Tests an mehreren Gerätetypen
  • Automatischer Datenexport für langfristige Protokollierung
  • Schnelles Replizieren von Prüfungen mit sicheren Prüfkonfigurationen
  • Integrierte Diagrammfunktionen, Vergleiche und statistische Tools zur schnellen Erkennung von Messanomalien und Trends
  • Konfigurieren Sie Tests mit simulierten Geräten und tauschen Sie, wenn verfügbar, reale Geräte ein
Erfahren Sie mehr