TekSmartLab™

Mehr Effizienz, Anschlüsse, Workflow und Automatisierung im Labor

TekSmartLab ist die erste Geräteverwaltungslösung auf Netzwerkbasis, mit der Elektroniklabors an Hochschulen und Universitäten schnell eingerichtet und effizient verwaltet werden können.

  • Die Lösung unterstützt maximal 600 Geräte (100 Arbeitstische) auf einer Plattform.
  • Erfassung und Anzeige von Gerätebestandsinformationen. Dadurch stehen bessere Informationen zur Verfügung, um Seminarräume zu planen oder Entscheidungen hinsichtlich des Energieverbrauchs sowie über Investitionen in Laborausrüstungen zu treffen.
  • Drahtloses Abrufen von Testergebnissen über ein intelligentes Gerät

Die mit der TekSmartLab-Lösung realisierbare zentralisierte Steuerung von Geräten verbessert für Studenten, Lektoren und Laborleiter die Möglichkeiten ganz erheblich, praktische Erfahrungen zu sammeln.

TBX3000A
Listenpreis
€218
Beschreibung

Der TBX3000A steuert die Geräte über USB-Kabel und kommuniziert über das drahtlose Netzwerk mit der Software TSL3000B auf dem Laborserver.

Merkmale

Vorteile

Das System kann über WLAN eingerichtet werden. Die Erkennung von Geräten erfolgt automatisch beim Anschluss an das System. Einfaches Einrichten des Systems ohne Verlegen von LAN-Kabeln und Konfigurieren von Geräten.
Unterstützt die meisten Tektronix- und Keithley-Ausbildungslaborgeräte, selbst wenn deren Herstellung innerhalb der letzten fünf Jahre eingestellt wurde. Aufrüsten bestehender Labors auf TekSmartLab ohne Zukauf von neuen Geräten.
Sofortige Fernkonfiguration einer großen Anzahl von Geräten, z. B. Einstellen von Parametern, Deaktivieren der Auto-Setup-Funktion und Aktualisieren von Kursunterlagen usw. Reduzieren von Routinearbeiten auf ein Minimum.
Ermöglicht Remote-Überwachung und -Steuerung aller Geräte im Labor. Zentralisierte Überwachung und sofortige Fernunterstützung für Studenten.
Studenten können Testergebnisse drahtlos abrufen sowie Testberichte über ihre Mobiltelefone oder Laptops online bearbeiten und senden. Einheitliches Format der Messberichte, sodass die Testergebnisse auch noch in Zukunft angezeigt/exportiert werden können und ein papierloser Vorgang ermöglicht wird.
Gerätebestandsinformationen, wie z. B. Modellbezeichnung, Seriennummer, Standort und Nutzungszeit, werden automatisch erfasst. Drastische Erhöhung der Effizienz bei hoher Genauigkeit von Gerätebestandsinformationen.

 

Arbiträr-/Funktionsgeneratoren

Tektronix-Baureihe AFG1000
Tektronix AFG2021
Tektronix-Baureihe AFG3000C

Nicht mehr hergestellte Geräte

Tektronix-Baureihe TDS1000B
Tektronix-Baureihe TDS1000C-SC
Tektronix-Baureihe TDS1000C-EDU
Tektronix TBS1000
Tektronix DPO/MSO2000 (ohne B)
Tektronix AFG3021B
Tektronix AFG3022B
Tektronix AFG3011
Tektronix AFG3101
Tektronix AFG3102
Tektronix AFG3251
Tektronix AFG3252

Thumbnail

Bei herkömmlichen Ausbildungslabors kann das Anschließen von Geräten an ein Netzwerk zum Problem werden, der Aufbau eines internen Netzwerks über Kabel ist mühsam und viele Laborgeräte haben keinen LAN-Anschluss. Tektronix-TekSmartLab ist da anders.

Auf jedem Arbeitstisch verbindet und steuert der TBX3000A die Geräte über USB-Kabel und kommuniziert über das drahtlose Netzwerk mit der Software TSL3000B auf dem Laborserver. Der mit einem LAN-Anschluss (Standard) ausgestattete TBX3000A kann bei Vorhandensein eines entsprechenden USB-WLAN-Dongle eine WLAN-Verbindung unterstützen. Die Software TSL3000B auf dem Laborserver kommuniziert mit dem TBX3000A auf jedem Arbeitstisch. Mit der TSL3000B können Lehrkräfte eine große Zahl von Geräten steuern, und die Studenten können die Messergebnisse abrufen und speichern. Es folgt ein beispielhafter Messaufbau eines TekSmartLab mit 15 Arbeitstischen und 60 über WLAN verbundenen Geräten.

 

Gegenstand Menge Hersteller Anmerkungen
TSL3000B-FL 1 Tektronix 1x pro Labor, auf dem Laborserver installiert
TBX3000A 15 Tektronix 1x pro Arbeitstisch
Geräte 60 Tektronix Unterstützte Tektronix- oder Keithley-Geräte, ein Oszilloskop, ein Arbiträr-Funktionsgenerator, ein Digital Multimeter und eine Stromversorgung pro Arbeitstisch. Bei Stromversorgung 2231A-30-3 ist Option 2231A-001 erforderlich.
TEK-USB-WiFi 15 Tektronix USB-WLAN-Dongle, installiert auf TBX3000A
WLAN-Router 1 Kundenbeistellung Cisco RV180W oder ein anderer WLAN-Router, der die Anforderungen an die WLAN-Vernetzung erfüllt.
Laborserver 1 Anbieter des Kunden Siehe die Systemanforderungen auf dem Datenblatt

 

This video covers the key features of TekSmartLab and how it can ensure a more efficient lab management and teaching workflow.
0h 17m 16s
This videos introduces how to select and configure the network equipment to setup the WiFi network.
0h 10m 26s
Watch this video to see how to configure the TekSmartLab hardware, TBX3000A, to connect to the TekSmartLab system via WiFi.
0h 6m 52s
This video introduces how to install TekSmartLab software, TSL3000B, on Win7/win8/win10 systems.
0h 6m 42s
Tektronix complete solution for educational labs includes the innovative TekSmartLab, the industry's first network-based lab instrument management solution which increases lab efficiency,…
0h 1m 37s
Introduction to TekSmartLab.
Downloads
Download

Laden Sie Handbücher, Datenblätter, Software und vieles mehr herunter:

Go to top