SPECMON-Spektrumanalysator

Schnelle und vielseitige Lösung für die mobile Störungsortung

Mobile Erkennung, Erfassung und Analyse schwer zu erfassender Ereignisse – mit dem SPECMON-Spektrumanalysator gelingt dies schneller als je zuvor.  Mithilfe der patentierten Sweep-DPX-Technologie, der erweiterten Triggerung und einer großen Erfassungsbreite kann der SPECMON Ereignisse, die gerade einmal 0,43 µs andauern, mit 100-%iger Erfassungswahrscheinlichkeit erkennen und erfassen.


Anwendungen zur Spektrumverwaltung werden durch integrierte Funktionen wie zeitsparende Kartierung, Störsignalortung, Signaldemodulation und automatisierte Feldmessung vereinfacht. Und all dies zu einem günstigeren Preis als für andere Lösungen auf dem Markt. Schnelle und vielseitige Störungsortung – nur von Tektronix.

PREIS AB
SPECMON3B
Frequenzbereich
Echtzeit-Bandbreite
Ereignismindestdauer für 100-prozentige POI
SFDR (typisch)

1 Hz bis 3 GHz

25 MHz, 40 MHz, 80 MHz, 125 MHz und 165 MHz

0,434 μs

-80 dBc

SPECMON6B
Frequenzbereich
Echtzeit-Bandbreite
Ereignismindestdauer für 100-prozentige POI
SFDR (typisch)

1 Hz bis 6,2 GHz

25 MHz, 40 MHz, 80 MHz, 125 MHz und 165 MHz

0,434 μs

-80 dBc

SPECMON26B
Frequenzbereich
Echtzeit-Bandbreite
Ereignismindestdauer für 100-prozentige POI
SFDR (typisch)

1 Hz bis 26,5 GHz

25 MHz, 40 MHz, 80 MHz, 125 MHz und 165 MHz

0,434 μs

-80 dBc

Merkmale

Vorteile

Swept DPX-Technologie Automatische Abtastung des gesamten Frequenzbereichs in Echtzeit zum Auffinden transienter Störsignale.
Echtzeit-Bandbreite von bis zu 165 MHz Erkennen und Erfassen von Ereignissen mit einer Dauer von nur 0,43 µs mit 100-%iger Erfassungswahrscheinlichkeit (POI).
Erweiterte Triggerung mit intelligenter Datenerfassung Einfache und zuverlässige Erfassung vereinzelter transienter Signale mit Hilfe des patentierten DPX-Density-Triggers und von Frequenzmaskentriggern. Intelligente Speicherung nur interessanter Ereignisse: „Save On Trigger“ (Bei Triggerung speichern).
Erfassungsspeicher von bis zu 4 GB Protokollierung von Daten über einen Zeitraum von 12 Jahren dank großem Echtzeitspeicher.
Integrierte Kartierfunktion Manuelle oder automatische Laufwerkstests – einfach und unkompliziert durch Anschluss eines Standard-GPS-Empfängers per USB oder Bluetooth. Triangulation der Störsignalposition mit Hilfe der integrierten Kartierungswerkzeuge.
Signaldemodulation Mit optionalen Softwarepaketen ist die Signaldemodulation für 20+ allgemeine analoge und digitale Modulationstypen möglich, wozu unter anderem die AM-/FM-Demodulation und die flexible OFDM-Signalanalyse zählen.
Mehrbereichssignalanalyse Beschleunigte Fehlerbehebung und Ursachenanalyse durch korrelierte Mehrbereichsmessungen. Datenanalyse im Zeit-, Frequenz- und Modulationsbereich zu jedem Zeitpunkt mit korrelierten Markern.
Integrierte, vielseitige Feldmessungen Schnelle Messung gängiger Feldversuchsparameter wie Impuls, Feldstärke, Signalstärke, EMI-Test, Kanalleistung, ACPR, OBW, Störsignalsuche und vieles mehr.
Unterstützung von Fremdanbietersoftware Analyse von IQ-Daten mit Hilfe von Software-Analyse-Tools wie Matlab, Export kartierter Ergebnisse in das GoogleEarth- oder MapInfo-Format zur späteren Analyse. Win 7 Ultimate OS unterstützt viele Standardprodukte und -anwendungen.
Großer LCD-Touchscreen mit einer Bildschirmdiagonale von 10,4 Zoll Weder eine Maus noch eine Tastatur werden benötigt.

 

Data SheetAccessoryDescription
K420 Geräterollwagen
RTPA2A TEKCONNECT-TASTKOPFADAPTER FÜR ECHTZEIT-SPEKTRUMANALYSER
Data SheetSoftware Package / Software OptionDescriptionConfigure and Quote
Opt. 23

WLAN-Analyse 802.11a/b/g/j/p

Kontakt
Opt. 24

WLAN-Analyse 802.11n

Kontakt
Opt. 25

WLAN-Analyse 802.11ac

Kontakt
Opt. 10 (RSA5K/6K/SPECMON)

AM/FM/PM-Modulations- und Audiomessungen

Kontakt
Opt. 11 Phasenrausch- und Jitter-Messungen. Kontakt
Opt. 12 Einschwingzeitmessungen. Kontakt
Opt. 14

Rauschzahl.

Kontakt
Opt. 21 Erweitertes Messpaket (GP-Modulationsanalyse, RFID, Signalquelle). Kontakt
Opt. 22 Flexible OFDM-Analyse. Kontakt
Opt. 26

APCO-P25-Messungen.

Kontakt
TitleType
Troubleshooting and Characterizing Wide Band RF Systems Using a Real-Time Spectrum Analyzer

This application note examines the characteristics of modern RF test systems and demonstrates the use of Tektronix RSA6100A Series of Real-Time Spectrum Analyzers (RTSAs) in troubleshooting and characterizing them. Basic vector and spectrum measurements of transmitters, troubleshooting high-bandwidth systems and characterizing wide band DPD systems will be covered.

Anwendungshinweis
Fundamentals of Real-Time Spectrum Analysis

Learn how real-time spectrum analyzers can find and solve RF problems faster.

Primer
Downloads
Download

Laden Sie Handbücher, Datenblätter, Software und vieles mehr herunter:

Go to top