Kompakte Mixed-Signal-Oszilloskope der Serie 5

Kompakte Mixed-Signal-Oszilloskope der Serie 5

In Anwendungsgebieten, die eine sehr hohe Kanaldichte erfordern, setzt das Low Profile MSO der Serie 5 neue Maßstäbe für die Leistung. Dieses Mixed-Signal-Oszilloskop bietet 8 Eingangskanäle (plus Hilfstrigger-Eingang) und 12-Bit-Analog-Digital-Wandler in einem kompakten Design, dass nur 2HE (3,5 Zoll) hoch ist.

Bandbreite

1 GHz

Analoge Kanäle

8

Digitalkanäle

Bis zu 64 (optional)

Aufzeichnungslänge

125 Mio. Punkte

Mehr Geräte für Ihre Experimente ohne zusätzliche Gestelle

Ersetzen Sie Ihre Oszilloskope und bringen Sie sechsmal mehr Kanäle auf Ihrer vorhandenen Regalfläche unter. Das MSO LP der Serie 5 bietet 8 Kanäle plus einen Hilfstrigger-Eingang in einem platzsparenden 2HE-Gerät – und das bei geringen Kosten pro Kanal. Jeder der 8 FlexChannel™-Eingänge kann als 1 analoger oder als 8 digitale Kanäle verwendet werden.

Erfassungen mit hoher Genauigkeit und Daten hoher Qualität

Mit 1 GHz analoger Bandbreite, 6,25 GS/s Abtastrate auf allen Kanälen sowie einer Aufzeichnungslänge von 125 Mio. Punkten bietet das Low Profile MSO der Serie 5 die Leistung, die Sie brauchen, um Signaldaten präzise und mit der bestmöglichen Signalintegrität zu erfassen.

Erkennen Sie mehr Details als je zuvor mit 12 Bit vertikaler Auflösung und ENOB von 7,6 Bit bei 1 GHz

12-Bit-Analog-Digital-Wandler, der die 16-fache vertikale Auflösung herkömmlicher 8-Bit-ADCs bietet. Messen Sie Details von kleinen Signalen, selbst wenn sie mit großen Signalen auftreten.

Müheloser Übergang von der Entwicklungs- zur Fertigungsprüfung

Verringern Sie den Arbeitsaufwand, indem Sie bei der Produktion genau dieselbe Software und dieselben Testabläufe wie schon in der Entwicklungsphase verwenden. Verwenden Sie das MSO der Serie 5 mit seinem 15,6.Zoll-Display mit Touchscreen für Zwei-Finger-Gesten im Labor, um Ihre Designs zu testen. Führen Sie dann exakt dieselben Tests mit der kompakten Low-Profile-Version in der Fertigung aus.

 


Modelle

Modell Bandbreite Abtastrate Aufzeichnungslänge Analoge Kanäle Digitalkanäle Listenpreis
MSO58LP

1 GHz

6,25 GS/s

125 Mio. Punkte

8

Bis zu 64 (optional)

-
Kontakt
Modell MSO58LP
Listenpreis
-
BandbreiteAbtastrateAufzeichnungslänge

1 GHz

6,25 GS/s

125 Mio. Punkte

Analoge KanäleDigitalkanäle

8

Bis zu 64 (optional)

Modell Bandbreite Abtastrate Aufzeichnungslänge Analoge Kanäle Digitalkanäle Listenpreis
MSO58LP

1 GHz

6,25 GS/s

125 Mio. Punkte

8

Bis zu 64 (optional)

-
Kontakt
Modell MSO58LP
Listenpreis
-
BandbreiteAbtastrateAufzeichnungslänge

1 GHz

6,25 GS/s

125 Mio. Punkte

Analoge KanäleDigitalkanäle

8

Bis zu 64 (optional)

Hochenergiephysik

Gepulste Leistungsmessungen erfassen flüchtige Ereignisse aus der Welt der Elementarteilchen. Hierfür ist es erforderlich, dass zahlreiche Signale mit einem hohen Dynamikbereich in schwierigen Umgebungen erfasst werden können. Das Low Profile MSO der Serie 5 bietet im Vergleich mit einem herkömmlichen Labor-Oszilloskop eine mehr als sechsmal höhere Kanaldichte mit branchenweit führender Leistung, welche die zuverlässige Erfassung akkurater Testdaten ermöglicht.

Highlights

  • 12-Bit-Analog-Digital-Wandler
  • ENOB von 7,6 bei 1 GHz
  • 125 Mio. Punkte Aufzeichnungslänge erfasst bis zu 20 ms bei 6,25 GS/s
  • 2HE hoch (3,5 Zoll)

ATE-Systeme

Automatisierte Testsysteme erfordern zuverlässige Programmierungsmöglichkeiten und sind häufig an Platzbeschränkungen gebunden. Das MSO der Serie 5 Low Profile bringt 8 Eingänge in nur zwei Höheneinheiten unter und ist sofort einbaufähig. Jeder Eingang kann als präziser Analogkanal oder als 8 digitale Kanäle fungieren. Außerdem können Sie auf dem MSO der Serie 5 mit seinem 15,6-Zoll-Display Tests für die Designprüfung entwickeln und dieselben Programme in der Low-Profile-Version für die Produktion verwenden.

Highlights

  • 8 FlexChannel-Eingänge plus Hilfstriggereingang
  • 2HE hoch (3,5 Zoll) mit Gestelleinbau
  • 10/100/1000 Ethernet LAN für problemlose Kommunikation
  • USB-3.0-Geräteanschluss für die schnelle Kommunikation
  Tektronix
MSO Low Profile der Serie 5
Tektronix
MSO Serie 5
Keysight
S-Serie
Keysight
M9243A
National Instruments
PXIe-5162
Bandbreite 1 GHz 350 MHz bis 2 GHz 500 MHz bis 8 GHz 1 GHz 1,5 GHz
Analoge Kanäle 8 4, 6 oder 8 4 2 2
Analoge Abtastrate (alle Kanäle) Bis zu 6,25 GS/s Bis zu 6,25 GS/s Bis zu 10 GS/s Bis zu 2,5 GS/s Bis zu 2,5 GS/s
Höhe (Gestell-Höheneinheiten) 2HE 7HE 7HE 3HE 4U
A/D-Auflösung 12 Bit 12 Bit 10 Bit 8 Bit 10 Bit
ENOB (System bei 1 GHz) 7,6 Bit 7,6 Bit 7,8 Bit Nicht angegeben 6,6 Bit
Standardaufzeichnungslänge (alle Kanäle) 125 Mio. Punkte 62,5 Mio. Punkte 50 Mio. Punkte 2 Mio. Punkte 16 Mpts
Integrierter Arbiträrsignal-/Funktionsgenerator 50 MHz (opt.) 50 MHz (opt.) - - -
Digitale Kanäle (MSO) Bis zu 64 (opt.) Bis zu 64 (opt.) 16 (opt.) - -
Betriebssystem Closed Linux Closed Linux
Open Windows 10 (opt.)
Open Windows 7 Windows 7 Closed
Open Windows 10
Unsymmetrische Niederspannungstastköpfe
Datasheet LinkTastkopfBeschreibungKonfiguration und Angebot
TAP1500 Aktiver Tastkopf:1,5 GHz, 10-fach, unsymmetrisch, TekVPI Konfiguration und Angebot
TAP2500 Aktiver Tastkopf:2,5 GHz, 10-fach, unsymmetrisch, TekVPI Konfiguration und Angebot
Stromtastköpfe
Datasheet LinkTastkopfBeschreibungKonfiguration und Angebot
TCP0020 Tastkopf, AC/DC Strom; 20 A; 50 MHz Bandbreite; TekVPI-Schnittstelle; Zertifikat über rückführbaren Kalibrierungsstandard Konfiguration und Angebot
TCP0030A

Tastkopf, AC/DC Strom; 30 A DC; DC bis 120 MHZ; mit TekVPI-Schnittstelle; Zertifikat über rückführbaren Kalibrierungsstandard

Konfiguration und Angebot
TCP0150 Stromtastkopf: 20 MHz, 5 mA bis 212 A, AC/DC, TekVPI Konfiguration und Angebot
Hochspannungsdifferentialtastköpfe
Datasheet LinkTastkopfBeschreibungKonfiguration und Angebot
TDP0500 Differentialtastkopf: 500 MHz, 5-fach/50-fach, +/-42 V, TekVPI Konfiguration und Angebot
TDP1000

Differentialtastkopf: 1 GHz, 5-fach/50-fach, +/-42 V, TekVPI

Konfiguration und Angebot
THDP0100 DIFFERENTIALTASTKOPF; 100 MHZ TekVPI-HOCHSPANNUNGS-DIFFERENTIALTASTKOPF Konfiguration und Angebot
THDP0200 DIFFERENTIALTASTKOPF; 200 MHZ TekVPI-HOCHSPANNUNGS-DIFFERENTIALTASTKOPF Konfiguration und Angebot
TMDP0200 DIFFERENTIALTASTKOPF; 200 MHZ TekVPI-MITTELSPANNUNGS-DIFFERENTIALTASTKOPF; TMPD0200 Konfiguration und Angebot
Niederspannungsdifferentialtastköpfe
Datasheet LinkTastkopfBeschreibungKonfiguration und Angebot
TDP1500 Differentialtastkopf: 1,5 GHz, 1-fach/10-fach, +/-8,5 V, TekVPI Konfiguration und Angebot
TDP3500

Differentialtastkopf: 3.5 GHz, 5-fach, +/-2 V, TekVPI

Konfiguration und Angebot
Isolierte Tastköpfe
Datasheet LinkTastkopfBeschreibungKonfiguration und Angebot
TIVH02

Optisch isolierter Differenztastkopf IsoVu, 200 MHz, TekVPI, 3-m-Kabel, einschließlich Hinweisen zu 50X(MMCX50X) und 500X(SQPIN500X)

Konfiguration und Angebot
TIVH02L Optisch isolierter Differenztastkopf IsoVu, 200 MHz, TekVPI, 10-m-Kabel, einschließlich Hinweisen zu 50X(MMCX50X) und 500X(SQPIN500X) Konfiguration und Angebot
TIVH05

Optisch isolierter Differenztastkopf IsoVu, 500 MHz, TekVPI, 3-m-Kabel, einschließlich Hinweisen zu 50X(MMCX50X) und 500X(SQPIN500X)

Konfiguration und Angebot
TIVH05L

Optisch isolierter Differenztastkopf IsoVu, 500 MHz, TekVPI, 10-m-Kabel, einschließlich Hinweisen zu 50X(MMCX50X) und 500X(SQPIN500X)

Konfiguration und Angebot
TIVH08

Optisch isolierter Differenztastkopf IsoVu, 800 MHz, TekVPI, 3-m-Kabel, einschließlich Hinweisen zu 50X(MMCX50X) und 500X(SQPIN500X)

Konfiguration und Angebot
TIVH08L

Optisch isolierter Differenztastkopf IsoVu, 800 MHz, TekVPI, 10-m-Kabel, einschließlich Hinweisen zu 50X(MMCX50X) und 500X(SQPIN500X)

Konfiguration und Angebot
TIVM1 Optisch isolierter Differenztastkopf IsoVu, 1 GHz, TekVPI, 3-m-Kabel, einschließlich Hinweisen zu 5X(IVTIP5X) und 25X(IVTIP25X) Konfiguration und Angebot
TIVM1L Optisch isolierter Differenztastkopf IsoVu, 1 GHz, TekVPI, 10-m-Kabel, einschließlich Hinweisen zu 5X(IVTIP5X) und 25X(IVTIP25X) Konfiguration und Angebot
Logikanalysator-Tastköpfe
Datasheet LinkTastkopfBeschreibungKonfiguration und Angebot
TLP058 Mehrzweck-Logiktastkopf mit 8 Kanälen für Oszilloskope der Serie 5. Einschließlich Zubehörsatz. Konfiguration und Angebot
Passiver Tastkopf
Datasheet LinkTastkopfBeschreibungKonfiguration und Angebot
TPP0500B

Passiver Tastkopf: 500 MHz, 10-fach, TekVPI

Konfiguration und Angebot
TPP0502

Passiver Tastkopf: 500 MHz, 2-fach, TekVPI

Konfiguration und Angebot
TPP1000

Passiver Tastkopf: 1 GHz, 10-fach, TekVPI

Konfiguration und Angebot
Unsymmetrische Hochspannungstastköpfe
Datasheet LinkTastkopfBeschreibungKonfiguration und Angebot
TPP0850

Hochspannungstastkopf: 800 MHz, 50-fach, 2,5 kV, unsymmetrisch, BNC

Konfiguration und Angebot
DatenblattSoftwarepaket / SoftwareoptionBeschreibungKonfiguration und Angebot
Opt. 5-AFG

Integrierten Arbiträrsignal-/Funktionsgenerator hinzufügen

Kontakt
Opt. 5-CMENET

Ethernet (100/1000BASE-T) compliance test solution

Kontakt
Opt. 5-CMUSB2

USB 2.0 automated pre-compliance test solution.

Kontakt
Opt. 5-DJA

Vereinfacht das Ermitteln von Problemen bei der Signalintegrität, Jitter und zugehörigen Quellen und liefert die höchste verfügbare Empfindlichkeit und Genauigkeit für Echtzeit-Oszilloskope.

Kontakt
Opt. 5-PWR

Leistungsmessung und -analyse

Kontakt
Opt. 5-SEC

Kennwortgeschützte Aktivierung und Deaktivierung aller Kommunikationsanschlüsse und der Firmware-Aktualisierung

Kontakt
Opt. 5-SRAERO

Serielle Triggerung und Analyse für Luft- und Raumfahrt

Kontakt
Opt. 5-SRAUDIO

I 2 S, LJ, RJ- und TDM-Protokolltrigger und Dekodierung von seriellen Paketinhalten

Kontakt
Opt. 5-SRAUTO

CAN, LIN und FlexRay-Protokolltrigger und Dekodierung von seriellen Paketinhalten

Kontakt
Opt. 5-SRAUTOSEN

Automotive sensor serial triggering and analysis

Kontakt

Digitale Kanäle einrichten

Upgrade Beschreibung Angebotsdetails
Logiktastkopf TLP058 Jeder Tastkopf nutzt 8 digitale Kanäle auf jedem beliebigen FlexChannel bei jedem MSO der Serie 5 Angebot zu diesem Tastkopf anfordern

Gerätefunktionen hinzufügen

Upgrade Beschreibung Angebotsdetails
SUP5-AFG Arbiträr-Funktionsgenerator hinzufügen Testlizenz anfordern

Angebot anfordern
SUP5-DVM Digitalvoltmeter (DVM)/Triggerfrequenzzähler hinzufügen Bei Registrierung wird eine Lizenzdatei für das Software-Upgrade bereitgestellt.
Jetzt registrieren!

Protokollanalyse hinzufügen

Upgrade Beschreibung Angebotsdetails
SUP5-SRAERO Serielle Triggerung und Analyse in der Luftfahrt (MIL-STD-1553, ARINC429) Testlizenz anfordern

Angebot anfordern
SUP5-SRAUDIO Serielle Triggerung und Analyse für Audio (I 2 S, LJ, RJ, TDM) Testlizenz anfordern

Angebot anfordern
SUP5-SRAUTO Serielles Trigger- und Analysemodul für die Fahrzeugtechnik (CAN, CAN FD, LIN, FlexRay) Testlizenz anfordern

Angebot anfordern
SUP5-SRAUTOSEN Serielle Triggerung und Analyse für Automobiltechnik (SENT) Testlizenz anfordern

Angebot anfordern
SUP5-SRCOMP Serielle Triggerung und Analyse für Computertechnik (RS-232/422/485/UART) Testlizenz anfordern

Angebot anfordern
SUP5-SREMBD Serielle Triggerung und Analyse für eingebettete Systeme (I 2 C, SPI) Testlizenz anfordern

Angebot anfordern
SUP5-SRENET Serielle Triggerung und Analyse für Ethernet (10Base-T, 100Base-TX) Testlizenz anfordern

Angebot anfordern
SUP5-SRUSB2 Serielle Triggerung und Analyse für USB 2.0 (LS, FS, HS) Testlizenz anfordern

Angebot anfordern

Erweiterte Analyse hinzufügen

Upgrade Beschreibung Angebotsdetails
SUP5-DJA Erweiterte Jitter- und Augendiagrammanalyse Testlizenz anfordern

Angebot anfordern
SUP5-PWR Leistungsanalyse Testlizenz anfordern

Angebot anfordern
TitelArt
Advanced Radar Analysis: Tools for Measuring Modern Radar Application Note
With today’s rapid advances in radar technology, developing and manufacturing highly specialized and innovative electronic products to detect radar signals takes leading-edge technology and tools. Tektronix innovative test equipment reduces…
Literature number: 37W-23378-4
Anwendungshinweis 10 Nov 2018
Debugging Serial Buses in Embedded System Designs
Find out how the protocol trigger, decode and search capabilities of the popular MSO and DPO Series oscilloscopes solve serial bus integration and debug challenges of many buses such as I2C, SPI , USB, RS-232/422/485/UART, CAN, LIN, FlexRay, Ethernet, and…
Literature number: 48W-19040-21
Anwendungshinweis 09 Nov 2018
Serial Support Using Tektronix Oscilloscopes and Optional Software

Literature number: 55W-29028-9
Auswahlhilfe 09 Nov 2018
Troubleshooting Ethernet Problems with your Oscilloscope
Learn the basics of the 10BASE-T and 100BASE-TX Ethernet physical layers to help you troubleshoot bus problems or related system issues.  Learn how to set up and interpret the results when using automated decoding, triggering, and search on an…
Literature number: 55W-61093-1
Application Note 12 Nov 2018
5 Series MSO Low Profile MSO58LP Installation and Safety
This manual describes installing and setting up the 5 Series MSO58LP oscilloscope, and introduces basic oscilloscope operations.
Part number: 071356801
Primary User
Advanced Radar Analysis: Tools for Measuring Modern Radar Application Note
With today’s rapid advances in radar technology, developing and manufacturing highly specialized and innovative electronic products to detect radar signals takes leading-edge technology and tools. Tektronix innovative test equipment reduces…
Literature number: 37W-23378-4
Application Note 10 Nov 2018
Visual Triggers: Graphical Methods for Capturing Bursts and Other Complex Signals on Oscilloscopes
Visual triggers let you capture waveforms of interest by drawing trigger areas on an oscilloscope display.  Start by learning how to trigger on bursts of specific length, then move on to pulse trains and more complex signals.
Literature number: 48W-61452-0
Technical Brief 09 Nov 2018
Troubleshooting Multiple-bus Systems Using FlexChannel Input Channels Tech Brief
Troubleshooting embedded systems often demands more than the 2 or 4 measurement channels available on most oscilloscopes.  Using a mixed signal oscilloscope and clever application of digital channels can provide much broader system visibility.  This Tech…
Literature number: 55W-61100-2
Technical Brief 09 Nov 2018
In-circuit Measurement of Inductors and Transformers with an Oscilloscope
Get a quick review of inductor and transformer theory, and learn how to use an oscilloscope with power analysis software to perform dynamic inductance measurements under operating conditions.
Literature number: 55W-61401-2
Application Note 09 Nov 2018
Debugging SPMI Power Management Buses with an Oscilloscope
Get a brief orientation on the physical layer and packet structures of SPMI power management bus and learn how to set up decoding, triggering, and searching on an oscilloscope equipped with SPMI decoding.
Literature number: 48W-61436-0
Application Note 09 Nov 2018
Tek049 ASIC Powers Next-Generation Oscilloscopes
The Tek049 ASIC is the powerhouse behind Tek’s new 5 Series MSO, and it will power next-generation oscilloscopes. This paper examines some of the technology and innovations in this new mixed-signal ASIC.
Literature number: 55W-61320-0
Whitepaper 09 Nov 2018
5 Series MSO Low Profile with Option 5-SEC Enhanced Security Declassification and Security
This document describes how to clear or sanitize the 5 Series MSO Low Profile (MSO58LP) that has option 5-SEC Enhanced Security installed, to allow removal from a secured area, or returning the instrument for repair from a secured area.
Part number: 077140700
Declassification
Using FastFrame Segmented Memory on the 5 and 6 Series MSO
Learn how to use FastFrame segmented memory on the 5 and 6 Series MSOs to capture more critical signal information by capturing important bursts and ignoring deadtime  
Literature number: 55W-61299-1
Technical Brief 09 Nov 2018
How to Troubleshoot System Problems Using an Oscilloscope with I2C and SPI Decoding
Learn about the physical layers of the most common interchip buses - I2C and SPI - to enable you to troubleshoot bus problems or system issues.  Learn how to set up and interpret the results when you use automated decoding, triggering, and search on an…
Literature number: 55W-61091-1
Application Note 09 Nov 2018
Debugging Serial Buses in Embedded System Designs
Learn the basics of the hardware protocols of the most common serial buses. Find out how to use the protocol trigger, decode and search capabilities of oscilloscopes to solve serial bus integration and debug challenges.
Literature number: 48W-19040-21
Application Note 09 Nov 2018
Measuring Digital Clock Stability and Jitter with an Oscilloscope
Learn techniques for quantifying clock stability and jitter over billions of cycles using statistics and jitter analysis tools.
Literature number: 48W-61379-1
Application Note 09 Nov 2018
5/6 Series MSO (MSO54, MSO56, MSO58, MSO58LP, MSO64) Programmer Manual
This document describes the remote access programming commands for the MSO54, MSO56, MSO58, MSO58LP and MSO64 instruments. Supports firmware version 1.8.
Part number: 077130504
Programmer
5 Series MSO (non-Windows) Firmware - V1.12
Download this firmware to install the latest updates for the 5 Series MSO oscilloscopes. This firmware only applies to oscilloscopes that do not have option 5-WIN (Windows 10) installed.
Part number: 066196403
Firmware
Downloads
Download

Laden Sie Handbücher, Datenblätter, Software und vieles mehr herunter:

Go to top