Kontaktaufnahme

Live-Chat mit Tektronix-Vertretern. Verfügbar von 06:00 - 16:30 Uhr PST.

Anrufen

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 1-800-833-9200

Verfügbar von 9:00 bis 17:00 Uhr (CET) Geschäftstage

Download

Laden Sie Handbücher, Datenblätter, Software und vieles mehr herunter:

DOWNLOADTYP
MODELL ODER SCHLÜSSELWORT

Feedback

Labor-Netzgeräte und Gleichspannungsnetzteile von Tektronix und Keithley

Finden Sie das passende Labor-Netzgerät für die Anwendung

Ob für die Schulung der nächsten Generation an Elektro-Ingenieuren oder zur Entwicklung eines Durchbruchs im Bereich der Messung extrem geringer Leistungen – tragbare Labor-Netzgeräte müssen eine Vielzahl an Stromversorgungsanforderungen erfüllen.

Für Anwendungen von der einfachen Energiebeschaffung bis hin zu Anwendungen mit höchsten Leistungsanforderungen und Quellen mit hoher Empfindlichkeit, die bis zu mehrere tausend Volt liefern können, ist die Verwendung eines geeigneten Labor-Netzgeräts entscheidend für erfolgreiche Testergebnisse in den Bereichen Lehre, Forschung, Design und Herstellung.

  • Die häufigsten Auswahlkriterien sind:
  • Ausgangsspannung, -strom und -leistung
  • Einstellung von Auflösung und Genauigkeit
  • Ripple und Rauschen
  • Funktionen und Programmierbarkeit

Lesen Sie den Blog über Labor-Netzgeräte"

Grundlagen über Labor-Netzgeräte

Gleichspannungs-Labor-Netzgeräte mit verschiedensten Spannungs-, Strom- und Leistungsausgängen

  • Labor-Netzgeräte mit einem oder mehreren Ausgängen für Bildung, Forschung, Entwicklung und automatisierte Testabläufe
  • Leistungspegel bis 1080 W mit Spannungen bis 10 kV und Stromstärken bis 108 A
  • Spezielle Netzteile zur Akkusimulation
  • Ausgestattet mit erweiterten Funktionen wie Strommessungen mit einer Auflösung im Nano-Ampere-Bereiche, variablen Anstiegszeiten/Abfallszeiten, analogen Eingängen, digitalen E/A und programmierbaren Schnittstellen
  • Seien Sie bereit für die herausfordernden Anwendungen der heutigen Zeit:
    • Neue Komponenten, Schaltungen und Geräte für Design oder automatisierte Tests mit Strom versorgen
    • Durchbruchtests an Hochleistungstransistoren durchführen
    • Mobile batteriebetriebene Produkte, wie IoT-Geräte, Medizinprodukte, Smartphones, Tablets und industrielle Remote-Sensoren mit kleinen Strömen versorgen und testen

Auswahl eines Keithley Labor-Netzgeräts

Schnellverknüpfungen zu Keithley Netzgeräten, die am besten für Laboranwendungen geeignet sind:

  • PWS2000 Serie Geräuscharmes, leistungsstarkes Ein-Kanal-Labor-Netzgerät-
  • PWS4000/Series 2200Geräuscharmes, programmierbares Ein-Kanal- Labor-Netzgerät
  • 2220/2230 SerieGeräuscharmes, leistungsstarkes, programmierbares, Zwei- oder Drei-Kanal Labor-Netzgerät
  • 2231A-30-3Dreikanal-Labor-Gleichspannungsnetzgerät
  • 2260B Serie Vielseitiges, programmierbares Ein-Kanal-Labor-Netzgerät
  • 2380 Serie Programmierbare elektronische Gleichstromlasten für Laborgeräte und eine automatisierte Prüfung von Leistungsumwandlungsgeräten

Hätten Sie gern mehr Informationen zu den technischen Daten? Laden Sie die vollständige Auswahlhilfe für Labor-Netzgeräte herunter.

Gemeinsam bieten Tektronix und Keithley ein umfassendes Portfolio aus Labor-Netzgeräten zur Bewältigung Ihrer Stromversorgungsanforderungen – von kleinsten bis zu den größten Herausforderungen in den Bereichen automatisierter Prüfung, Lehre, und Präzisionsprüfung von mobilen Geräten mit kleinen Strömen, und Forschung und Entwicklung.

DEMO ANFORDERN

 

keithley-logo