TAP2500 • TAP3500

TAP2500 • TAP3500 Aktive Tastköpfe Datenblatt

Einstiegspreis

€3,210

Weitere Informationen:

Online lesen:

Funktionen und Vorteile

  • Hervorragende elektrische Leistung
    • Hohe Tastkopf-Bandbreite
    • Schnelle Tastkopf-Anstiegszeit
    • Ausgezeichnete Signalgüte
    • Eingangskapazität ≤0,8 pF
    • Eingangswiderstand 40 kΩ
    • Dynamischer Eingangsbereich -4 V bis +4 V
    • Eingangs-Offset-Bereich -10 V bis +10 VDC
    • Max. Eingangsspannung ±30 V (DC + Spitze AC) (zerstörungsfrei)
  • Flexible mechanische Leistung
    • Kleiner, kompakter Tastkopf zur Messung kleiner Schaltungselemente
    • Anschlusszubehör für Prüflinge zur Verbindung mit SMDs mit nur 0,5 mm Bauhöhe
    • Robustes Design für zuverlässigen Betrieb
  • Bedienerfreundlich
    • Direkter Anschluss an Oszilloskope über die TekVPI™-Tastkopfschnittstelle
    • Automatische Einheitenskalierung und Anzeige auf dem Oszilloskop-Display
    • Unkompliziertes Aufrufen der Oszilloskop-Tastkopf-Menüanzeige für Tastkopfstatus-/Diagnoseinformationen und zur Steuerung des Tastkopf-DC-Offsets
    • Tastkopffernsteuerung über GPIB/USB auf dem Oszilloskop

Anwendungsgebiete

  • Verifizierung, Fehlerbehebung und Charakterisierung für komplexe Designs
  • Signalintegritäts-, Jitter- und Zeitanalyse
  • Konstruktion, Fertigung und Prüfung
  • Signale mit Spannungshüben bis zu 8 VSp-Sp

 

Entscheidend für die beste Signalgüte bei Ihren Messungen ist die Auswahl des richtigen Tastkopfes für Ihre Anwendung. Aktive Tastköpfe liefern eine bessere Signalreproduktion und -güte für Hochfrequenzmessungen. Dank extrem niedriger Eingangskapazität und einzigartiger Schnittstelle bieten die aktiven, single-ended FET-Tastköpfe TAP2500 und TAP3500 eine ausgezeichnete elektrische und mechanische Hochgeschwindigkeitsleistung, die für moderne Digitalsystemdesigns benötigt wird.

Die aktiven FET-Tastköpfe TAP2500 und TAP3500 wurden speziell für den Einsatz mit und den direkten Anschluss an Oszilloskope mit der TekVPI™-Tastkopfschnittstelle entwickelt. Durch die Lösung von drei traditionellen Problemen werden eine Hochgeschwindigkeits-Signalerfassung und eine hohe Messgüte erreicht:

  • Geringere Lasteffekte durch den Prüfling mit einer Eingangskapazität von ≤0,8 pF und einem Eingangswiderstand von 40 kΩ
  • Vielseitige Anschlussmöglichkeiten für Prüflinge zur Verbindung mit kleinen SMDs
  • Erhält die Gerätebandbreite an der Tastkopfspitze für bis zu 3,5 GHz-Oszilloskope aufrecht

Technische Daten

Bandbreite (nur Tastkopf) -

≥2,5 GHz (TAP2500).

≥3,5 GHz (TAP3500).

Dämpfung (nur Tastkopf) - 10:1.

Anstiegszeit (nur Tastkopf) -

Eingangskapazität - ≤0,8 pF.

Eingangswiderstand - 40 kΩ.

Dynamischer Eingangsbereich - -4 V bis +4 V

Eingangs-Offset-Bereich - -10 V bis +10 V

Max. Eingangsspannung (zerstörungsfrei) - ±30 V (DC + Spitze AC).

Laufzeitverzögerung - 5,3 ns.

Abmessungen und Gewicht

Abmessungen

mm

Zoll

Breite

7,6

0,30

Höhe

7,6

0,30

Tiefe

57,2

2,25

Kabellänge

1300

51

Gewicht

kg

lbs

Netto

0,091

0,2 (nur Tastkopf, unter Verwendung einer ME-Laborskala)

Anforderungen an die Stromversorgung

TAP2500 und TAP3500 werden direkt von Oszilloskopen mit TekVPI™-Tastkopfschnittstelle mit Strom versorgt.

Empfohlene Oszilloskope

Oszilloskope mit TekVPI™-Tastkopfschnittstelle.

Hinweis: Für optimale Tastkopfunterstützung sollten Sie die neueste Version der Oszilloskopsoftware von der folgenden Website herunterladen und installieren: www.tektronix.com

Umgebung

Temperatur -  

Betrieb: 0 bis +50 °C

Lagerung: -40 bis +71 °C.

Luftfeuchtigkeit -  

Betrieb: 5 bis 95 % relative Luftfeuchtigkeit bei bis zu +30 °C; 5 bis 85 % relative Luftfeuchtigkeit bei über +30 bis max. +50 °C, nicht kondensierend.

Lagerung: 5 bis 95 % relative Luftfeuchtigkeit bei bis zu +30 °C; 5 bis 85 % relative Luftfeuchtigkeit bei über +30 bis max. +75 °C, nicht kondensierend.

Höhe über NN -  

Betrieb: bis 4.400 m.

Lagerung: bis 12.192 m.

Gesetzliche Bestimmungen

Einhaltung der Emissionsbestimmungen - EN 55011, Klasse A.

Konformitätsetikettierung -  

C-Tick (Australien/Neuseeland)

CE (EU)

WEEE (EU)

Bestellinformationen

TAP2500

Aktiver 2,5 GHz-Tastkopf.

TAP3500

Aktiver 3,5 GHz-Tastkopf.

Beschreibung

Menge mit TAP2500 und TAP3500

Bestellnummer für Neubestellung (Menge)

Y-Leitung (je 2 St.) und 3-Zoll-Masseleitung (je 3 St.)

1 Satz

196-3456-xx (1 Satz)

Mikro-CKT-Prüfspitze

je 2 St.

206-0569-xx (je 1 St.)

Kundenspezifische Masseleitung (Satz mit 5 St.)

1 Satz

196-3482-xx (1 Satz)

Farbstreifensatz

(5 Farbpaare)

1 Satz

016-1315-xx (1 Satz)

Erdungsfederstift (Pogo-Pin)

(Satz mit 10 St.)

1 Satz

016-1772-10 (1 Satz)

Rechteckige Pin-Anschlussbuchse

(Satz mit 10 St.)

1 Satz

016-1773-10 (1 Satz)

Einsteck-Tastkopfspitze

(Satz mit 10 St.)

1 Satz

131-5638-11 (1 Satz)

Rechtwinkliger Adapter

(Satz mit 10 St.)

1 Satz

016-1774-xx (1 Satz)

SureToe™-Adapter

(Satz mit 4 St.)

1 Satz

131-6254-xx (1 Satz)

Antistatik-Armband

je 1 St.

006-3415-xx (je 1 St.)

Nylontragetasche

je 1 St.

016-1952-xx (je 1 St.)

Zubehörkoffer (Kunststoff)

je 1 St.

006-7164-xx (je 1 St.)

Bedienungsanleitung

je 1 St.

071-xxxx-xx (je 1 St.)

Optionales Zubehör

Beschreibung

Packungsinhalt (Menge)

Bestellnummer

IC-Mikro-Grabber

2

013-0309-xx

Adapter SMA auf Tastkopfspitze

1

015-0678-xx

TekVPI-Kalibrierungs- Fixture (für PV)

1

067-1701-xx

Sprachoptionen für Handbücher

Opt. L5 - Bedienungsanleitung in Japanisch.

Opt. L7 - Bedienungsanleitung in Chinesisch (vereinfacht).

Serviceoptionen

Opt. C3 - Kalibrierungsservice für 3 Jahre.

Opt. C5 - Kalibrierungsservice für 5 Jahre.

Opt. D1 - Kalibrierungsdatenbericht.

Opt. D3 - Kalibrierungsdatenbericht für 3 Jahre (mit Option C3).

Opt. D5 - Kalibrierungsdatenbericht für 5 Jahre (mit Option C5).

Opt. R3 - 3-Jahres-Reparaturservice.

Opt. R5 - 5-Jahres-Reparaturservice.

Opt. SILV900 - Standard-Garantie auf 5 Jahre verlängert

Last Modified:
Downloads
Download

Laden Sie Handbücher, Datenblätter, Software und vieles mehr herunter:

Go to top