Optischer Modulationsanalysator der Baureihe OM4000

Vom führenden Anbieter von Hochleistungs-Mixed-Signal-Oszilloskopen

Der Modulationsanalysator OM4245 für kohärente optische Signale bietet durch die nahtlose Integration in die 70-GHz-Echtzeit-Oszilloskope der Baureihe DP070000SX und in die 70-GHz-Äquivalenzzeit-Oszilloskope der Baureihe DSA8300 die maximale Flexibilität bei der Systemkonfiguration.

Der OM4245 erfasst mit kohärenter Erkennung Glasfasersignale mit bis zu 80 GBaud und analysiert dann Modulations- und Quelleigenschaften mit dem leistungsstarken, in der optischen Industrie getesteten DSP. Sie erhalten umfangreiche Ergebnisse und grafische Darstellungen, die sich über die spezielle grafische Benutzeroberfläche einfach verwalten lassen. Die dynamische Integration in MATLAB bietet mit zahlreichen Funktionen die ultimative Lösung bei der Anpassung und Erweiterbarkeit von Analysesystemen.

PREIS AB

Merkmale

Vorteile

Vollständige Charakterisierung von Signalen bis 80 GBaud mit dem 70-GHz-Echtzeit-Oszilloskop der Baureihe DPO70000SX und dem 70-GHz-Äquivalenzzeit-Oszilloskop der Baureihe DSA8300Vollständige Integration in Tektronix-Oszilloskope mit Echtzeit- und Äquivalenzzeitabtastung für kalibrierte Systemleistung
Unterstützung von Multi-Carrier-Systemen, einschließlich 400G-SuperchannelAutomatisierte Prüfung von Multi-Carrier-Systemen und Bereitstellung von Ergebnissen der integrierten Kanalmessung für eine schnelle Analyse
Optimale Signalverarbeitungsalgorithmen für optische SignaleBeste Ergebnisse auch ohne Fachkenntnisse bezüglich Signalverarbeitung
Detaillierte Analyse von phasen- oder amplitudenmodulierten SignalenQ-Faktor-Diagramme für BER im Vergleich zu Entscheidungsschwellenwert und SNR
Unterstützung der Übertragung mit dualer PolarisierungAnzeige des abhängigen Polarisierungsstatus und Extinktionsverhältnisses
Kompatibel mit kohärenten Empfängern von DrittanbieternDer OM2210 bietet die erforderliche Flexibilität für zukünftige und bestehende Anforderungen.
Direkte MATLAB-SchnittstelleSchnelle, benutzerdefinierte Analyse basierend auf einer beliebigen Variablen
Zwei integrierte ECDL-Laser mit schmalem LichtbündelErleichtert die schnelle Überprüfung der Kalibrierung

 

Data SheetSoftware Package / Software OptionDescriptionConfigure and Quote
MCS Fügt Multi-Carrier (Superchannel)-Unterstützung hinzu. Kontakt
OM1106 Signalanalysesoftware für kohärente Lichtwellen Konfiguration und Angebot
QAM

QAM- und weitere Softwaredemodulatoren.

Kontakt
CC C-Band-Laser, Empfänger
LL L-Band-Laser, Empfänger
EXT Zusätzliche externe Anschlüsse für Referenzlaser

 

OM2210 C Kohärente C-Band-Kalibrierungsquelle für Empfänger (einzelner Laser) mit Software
OM2210 CC Kohärente C-Band-Kalibrierungsquelle für Empfänger (zwei Laser) mit Software
OM2210 L Kohärente L-Band-Kalibrierungsquelle für Empfänger (zwei Laser) mit Software
OM2210 LL Kohärente L-Band-Kalibrierungsquelle für Empfänger (zwei Laser) mit Software
OM2210 CL Kohärente C-Band-Kalibrierungsquelle für Empfänger (1 in jedem Laser) mit Software
OM2210 NL Kohärente C-Band-Kalibrierungsquelle für Empfänger (keine Laser) mit Software

 

TitleType
Choosing an Oscilloscope for Coherent Optical Modulation AnalysisLearn about the basic technologies used to convert complex modulated optical signals to electrical signals capable of being acquired by an oscilloscope, coherent detection techniques and why real-time or equivalent-time scopes may be chosen, and see a number of equipment configurations that support coherent demodulation and analysis. Technisches Informationsblatt
Coherent Optical Measurements Reference PosterQuickly and easily identify the cause of coherent optical transmitter and receiver impairments with this reference poster. Poster
Coherent Optical Signal Generation with High-Performance AWG

Learn how instrument characteristics and performance level of the AWG70000 influence the ability to generate different modulation schemes and the way the instrument’s flexibility can be used to compensate for internal and external device imperfections and to emulate component and link distortions.

Anwendungshinweis
Automating Bit Error Rate Measurements of Complex Modulated Optical Signals

Common to all digital communications systems is the need to characterize bit error rates (BER). In this application note, you will learn how the Tektronix OM4106D Coherent Lightwave Signal Analyzer enables access to the complete set of variables for characterizing complex optical signals on fiber.

Anwendungshinweis
TitleType
Auswahl und Download der Tektronix-Produktkataloge 2017

Blättern Sie durch den neuen Tektronix und Keithley Produktkatalog und entdecken Sie unser komplettes Sortiment an Test- und Messlösungen. Hier finden Sie auf über 130 Seiten wichtige Produktdetails und Spezifikationen, Anwendungsinformationen, Auswahlleitfaden und mehr zu unserer kompletten Produktlinie.

Auswahlhilfe
Watch this coherent measurement demonstration of industry’s only optical modulation analysis software supporting multi-OMA systems in applications such as spatial division multiplexing. Our video…
0h 3m 55s
Learn about the coherent modulation being considered for 400G networks, the key building blocks of a coherent test system, how to optimize measurement accuracy and the benefits of customizable…
0h 42m 47s
Downloads
Download

Laden Sie Handbücher, Datenblätter, Software und vieles mehr herunter:

Go to top