Download
Download

Laden Sie Handbücher, Datenblätter, Software und vieles mehr herunter:

DOWNLOADTYP
MODELL ODER SCHLÜSSELWORT

Digitale BERTScope®-Präemphase

Tektronix bietet für die Bitfehlerraten-Tester der BSA-Serie verschiedene Zubehörkomponenten für die digitale Signalverarbeitung, die Entwickler von seriellen Hochgeschwindigkeitsschaltungen bei der Präemphase oder Frequenzgangkorrektur einsetzen können.

Der digitale Pre-Emphasis-Prozessor der DPP-Serie nimmt unsymmetrische Daten- und Taktsignale entgegen und konditioniert sie durch präzise Präemphase für die Verwendung mit Bitfehlerraten-Testern. Der Fernkopf der Serie LE320 unterstützt die lineare Frequenzgangkorrektur mit neun Taps mit Geschwindigkeiten von bis zu 32 Gbit/s, was eine kompakte, präzise Frequenzgangkorrektur auf zwei Kanälen ermöglicht.

BERTScope Digital Pre-emphasis

Merkmale

Vorteile

Betriebsbereich von 8 Gbit/s bis 32 Gbit/s Unterstützung für innovative 100 GbE-basierte Kommunikationsstandards und ähnliche Technologien mit physischen Übertragungsraten von bis zu 32 Gbit/s
Frequenzgangkorrektur mit standardmäßig 4 Taps (optional 9 Taps) +-20 dB dynamischer Bereich an Filterdesigns mit standardmäßig 4 Taps und optional 9 Taps, für die Unterstützung einer Vielzahl von Designfunktionen
Designs mit Hochpassfilter Erforderlich für die Modellierung von Signalanwendungen mit Präemphase oder kontinuierlicher linearer Frequenzgangkorrektur
Designs mit Tiefpassfilter Unterstützung für Kanal- oder Backplane-Emulation
Universalsignalverstärkung Rauscharme Verstärkung beliebiger symmetrischer Signale um 20 dB
Kanal- oder Backplane-De-Embedding Offenes Auge und Kompensation des Verlusts bei langen Kabeln und Verbindungen
Variable Verstärkung von 0 bis 2,7 V mit RZ Präzise Ausgangspegelregler für unterschiedliche Signalisierung von „0“ (RZ) bis 2,7 V
Einzelbetrieb Betrieb auf einem BERTScope oder Arbeitsplatzrechner mit Unterstützung einer Vielzahl von Betriebsmodellen
Design mit unveränderlicher Tap-Verzögerung Keine Notwendigkeit für einen externen Referenztakt
Jitter-Durchlauf Ungehinderter Fluss vom Eingang zum Ausgang für generatorseitige sinusförmige Jitter-Komponenten, zufällige Jitter-Komponenten und begrenzte nicht korrelierte Jitter-Komponenten
Vom Benutzer konfigurierbare DDJ Detaillierte DDJ-Synthese für Entwickler dank Präzisionsmodellierung für den Kanalverlust
Import von Streuparametern Festlegung der LE320-Kanalantwort als Annäherung einer vom Benutzer selbst geladenen Touchstone-Datei eines physischen Systems
Zubehör DPPRACK
Datenblatt Beschreibung
Anzeige Datenblatt GESTELLEINBAUSATZ FÜR DPP125C
Datenblatt Zubehör Beschreibung
DPPRACK GESTELLEINBAUSATZ FÜR DPP125C