Tests und Analyse für P25-Sender (APCO Project 25)

Ganz egal, ob Sie ein P25-Mobilgerät, ein tragbares Funkgerät oder eine Basisstation für Phase 1 oder Phase 2 testen möchten: Die Prüflösungen für P25-Sender von Tektronix helfen Ihnen ihre Aufgaben schneller zu erledigen. Die Tektronix-Lösungen ermöglichen einen einfachen Prüfaufbau für 28 TIA-102-Messungen mit Pass-Fail-Ergebnissen, damit Sie Ihre Leistungs- und Konformitätsprüfungen schnell und präzise durchführen können.

RSA5000B von Tektronix mit Option 26 ist eine kostengünstige und unkomplizierte Komplettlösung für Konformitätsprüfungen von TIA-102-Sendern (Phase 1 und Phase 2). Damit gelingt das Prüfen und Analysieren Ihrer P25-Geräte im Handumdrehen. So ermöglicht die Lösung nicht nur zuverlässige Messungen, sondern stellt auch die Funktionen bereit, die Sie für Ihre täglichen Aufgaben benötigen. Dabei können Sie selbstverständlich auf den für Ihre schwierigen ACPR-P25-Messungen erforderlichen dynamischen Bereich zurückgreifen. Darüber hinaus hilft Ihnen die einzigartige Dreifachfunktion (Triggern – Erfassen – Analysieren) beim Isolieren von Signalanomalien, auf die andere Geräte nicht einmal triggern.

Die P25-Lösung steht auch über die Tektronix-Vektorsignalanalysesoftware und bei SignalVu-PC-SVE (mit Option SV26) sowie auf dem Mixed Domain-Oszilloskop MDO4000B offline zur Verfügung. Ebenso werden die Echtzeit-Spektrumanalysatoren RSA6000B und SPECMONB mit Option 26 sowie die Digital-Phosphor- und Mixed-Signal-Oszilloskope MSO/DPO5000, DPO7000 und MSO/DPO70000 mit Option SV26 unterstützt. Außerdem sind Upgrades für die Echtzeit-Spektrumanalysatoren RSA5000A und SPECMON möglich.

Anhand der nachstehenden Informationen erfahren Sie mehr darüber, wie Sie mit der Tektronix-Lösung RSA5000 mit geringem Zeitaufwand Leistungs- und Konformitätsprüfungen an Ihren P25-Sendern durchführen können.

Downloads
Download

Laden Sie Handbücher, Datenblätter, Software und vieles mehr herunter:

Go to top