MSO (Mixed-Signal-Oszilloskop) der Serie 5

MSO (Mixed-Signal-Oszilloskop) der Serie 5

Dank der innovativen Touchscreen-Benutzeroberfläche mit Pinch-Swipe-Zoom-Funktionen, des branchenweit größten Displays mit hoher Auflösung und der 4, 6 oder 8 FlexChannel™-Eingänge für die Messung von einem analogen, oder acht digitalen Signalen, kann es das MSO der Serie 5 mit den schwierigsten aktuellen und zukünftigen Herausforderungen aufnehmen. Es setzt einen neuen Standard für Leistung, Analyse und Benutzerfreundlichkeit.

Bandbreite

Bis zu 2 GHz

Aufzeichnungslänge

Bis zu 125 Mio. Punkte

Analogkanäle

4 oder 6 oder 8

Digitale Kanäle

Bis zu 64

Mehr als nur ein neues Display und eine neue Benutzeroberfläche. Ein neuer Standard.

Mit dem 15,6-Zoll-HD-Touchscreen haben Sie den vollständigen Überblick und die vollständige Kontrolle. Verwenden Sie den kapazitiven Touchscreen mit Pinch-Zoom-Swipe-Funktionen, die vorderen Bedienelemente oder die Maus, um verschiedene Signale zu analysieren und zu verwalten, ohne sich durch Menüs kämpfen zu müssen.

Immer genug Kanäle.

Verfügbar mit 4, 6 oder 8 FlexChannel-Eingängen. Jeder einzelne lässt sich verwenden, um eine hochauflösende analoge Signaldarstellung oder acht digitale logische Signaldarstellungen zu untersuchen, indem einfach der Tastkopf gewechselt wird.

Mit einer vertikalen Auflösung von bis zu 16 Bit entgeht Ihnen kein Signal.

Thumbnail

12-Bit-Analog-Digital-Wandler bieten dank der fortschrittlichen digitalen Signalverarbeitung eine vertikale Auflösung von bis zu 16 Bit. Sehen und messen Sie Details von kleinen Signalen, selbst wenn sie mit großen Signalen auftreten.

Kaufen Sie nur, was Sie jetzt brauchen. Fügen Sie bei wachsenden Anforderungen mehr hinzu.

Thumbnail

Leistung

  • Bandbreite bis 2 GHz
  • Aufzeichnungslänge bis zu 125 Mio. Punkte

Digitale Eingänge

  • TLP058-Logiktastköpfe bieten jeweils 8 digitale Kanäle

Betriebssystem

  • Windows-Betriebssystem hinzufügen, um PC-Software auf dem Oszilloskop auszuführen

Generierung von Signalen

  • Einen integrierten Arbiträrsignal-/Funktionsgenerator hinzufügen

Erweiterte Analyse

  • Unterstützung für serielle Dekodierung/Triggerung für wichtige Busse wie I2C, SPI, USB 2, Ethernet, CAN, LIN und viele mehr
  • Automatisierte Konformitätsprüfung für Automotive Ethernet
  • Erweiterte Jitteranalyse
  • Automatisierte Leistungsmessung und -analyse

Modelle

Modell Analogbandbreite Abtastrate Aufzeichnungslänge Analoge Kanäle Digitalkanäle Funktionsgeneratorausgang Listenpreis
MSO54 350 MHz - 2 GHz 6,25 GS/s 62,5 Mio. bis 125 Mio. Punkte 4 Bis zu 32 (optional)

1 (optional)

Konfiguration und Angebot
MSO56 350 MHz - 2 GHz 6,25 GS/s 62,5 Mio. bis 125 Mio. Punkte 6 Bis zu 48 (optional)

1 (optional)

Konfiguration und Angebot
MSO58 350 MHz - 2 GHz 6,25 GS/s 62,5 Mio. bis 125 Mio. Punkte 8 Bis zu 64 (optional)

1 (optional)

Konfiguration und Angebot
ModellMSO54
AnalogbandbreiteAbtastrateAufzeichnungslänge
350 MHz - 2 GHz6,25 GS/s62,5 Mio. bis 125 Mio. Punkte
Analoge KanäleDigitalkanäleFunktionsgeneratorausgang
4Bis zu 32 (optional)<p>1&nbsp;(optional)</p>
ModellMSO56
AnalogbandbreiteAbtastrateAufzeichnungslänge
350 MHz - 2 GHz6,25 GS/s62,5 Mio. bis 125 Mio. Punkte
Analoge KanäleDigitalkanäleFunktionsgeneratorausgang
6Bis zu 48 (optional)<p>1&nbsp;(optional)</p>
ModellMSO58
AnalogbandbreiteAbtastrateAufzeichnungslänge
350 MHz - 2 GHz6,25 GS/s62,5 Mio. bis 125 Mio. Punkte
Analoge KanäleDigitalkanäleFunktionsgeneratorausgang
8Bis zu 64 (optional)<p>1 (optional)</p>
Modell Analogbandbreite Abtastrate Aufzeichnungslänge Analoge Kanäle Digitalkanäle Funktionsgeneratorausgang Listenpreis
MSO54 350 MHz - 2 GHz 6,25 GS/s 62,5 Mio. bis 125 Mio. Punkte 4 Bis zu 32 (optional)

1 (optional)

Konfiguration und Angebot
MSO56 350 MHz - 2 GHz 6,25 GS/s 62,5 Mio. bis 125 Mio. Punkte 6 Bis zu 48 (optional)

1 (optional)

Konfiguration und Angebot
MSO58 350 MHz - 2 GHz 6,25 GS/s 62,5 Mio. bis 125 Mio. Punkte 8 Bis zu 64 (optional)

1 (optional)

Konfiguration und Angebot
ModellMSO54
AnalogbandbreiteAbtastrateAufzeichnungslänge
350 MHz - 2 GHz6,25 GS/s62,5 Mio. bis 125 Mio. Punkte
Analoge KanäleDigitalkanäleFunktionsgeneratorausgang
4Bis zu 32 (optional)<p>1&nbsp;(optional)</p>
ModellMSO56
AnalogbandbreiteAbtastrateAufzeichnungslänge
350 MHz - 2 GHz6,25 GS/s62,5 Mio. bis 125 Mio. Punkte
Analoge KanäleDigitalkanäleFunktionsgeneratorausgang
6Bis zu 48 (optional)<p>1&nbsp;(optional)</p>
ModellMSO58
AnalogbandbreiteAbtastrateAufzeichnungslänge
350 MHz - 2 GHz6,25 GS/s62,5 Mio. bis 125 Mio. Punkte
Analoge KanäleDigitalkanäleFunktionsgeneratorausgang
8Bis zu 64 (optional)<p>1 (optional)</p>
  Tektronix
MSO Serie 5
Tektronix
MSO/DPO5000B
Keysight
S-Serie
LeCroy
HDO6000A/HDO8000A
Rohde & Schwarz
RTO2000
Yokogawa
DLM4000-Serie
Detaillierter Vergleich -- -- Datenblatt Datenblatt Datenblatt Datenblatt
Bandbreite 350 MHz bis 2 GHz 350 MHz bis 2 GHz 500 MHz bis 8 GHz 350 MHz bis 1 GHz 600 MHz bis 6 GHz 350 MHz, 500 MHz
Aufrüstbare Bandbreite Ja Nein Ja Nein Ja Nein
Analoge Kanäle 4, 6 oder 8 4 2 oder 4 4 oder 8 2 oder 4 8
Analoge Abtastrate (alle Kanäle) Bis zu 6,25 GS/s Bis zu 5 GS/s Bis zu 10 GS/s Bis zu 2,5 GS/s Bis zu 10 GS/s 2,5 GS/s
Standardaufzeichnungslänge (alle Kanäle) 62,5 Mio. Punkte 25 Mio. Punkte 50 Mio. Punkte 50 Mio. Punkte 50 Mio. Punkte 25 Mio. Punkte
Integrierter Arbiträrsignal-/Funktionsgenerator 50 MHz (opt.) -- -- -- 100 MHz (opt.) --
Digitale Kanäle (MSO) Bis zu 64 (opt.) 16 (opt.) 16 (opt.) 16 (opt.) 16 (opt.) 8 (Standard) / 24 (optional)
ADC-Auflösung 12-Bit 8-Bit 10-Bit 12-Bit 8-Bit 8-Bit
Signalerfassungsrate > 500.000 wfms/s 250.000 wfms/s < 1.100 wfms/s < 700 wfms/s 1.000.000 wfms/sec n/z
Betriebssystem Closed Linux
Open Windows (optional)
Open Windows Open Windows Open Windows Open Windows Geschlossen
Standardtastköpfe Bis zu 1 GHz, passiv
< 3,9 pF Last
Bis zu 1 GHz, passiv
< 3,9 pF Last
500 MHz, passiv
9,5 pF Last
500 MHz, passiv
10 pF Last
500 MHz, passiv
10 pF Last
500 MHz
10,5 pF Last
Standardgarantie 3 Jahre 1 Jahr 3 Jahre 3 Jahre 3 Jahre ?

Integrierte Analyse serieller Busse

Thumbnail

Die automatische serielle Busdekodierung spart Zeit und verhindert Fehler, die bei der manuellen Dekodierung auftreten können. Mit der seriellen Bustriggerung und der Suchfunktion können Sie Ereignisse zur Fehlerbehebung auf Systemebene isolieren.

Highlights

  • I2C, SPI
  • USB 2.0, Ethernet
  • CAN, CAN FD, LIN, FlexRay
  • I2S/LJ/RJ/TDM
  • ARINC 429, MIL-STD-1553

Analyse serieller Busse in der Automobilindustrie

Thumbnail

Automobilentwickler verlassen sich für die fehlerfreie Kommunikation zwischen elektronischen Steuergeräten, Sensoren und Stellgliedern auf serielle Busse. Sie können sich auch auf das MSO der Serie 5 verlassen. Es ist mit CAN, CAN-FD-, LIN- und FlexRay-Dekodierung und -Triggerung ausgestattet und verschafft ihnen eine synchronisierte Ansicht Ihrer Systeme. Mit der automatisierten Automotive Ethernet-Konformitätssuite können Sie auf Standards testen, ohne dass Sie zum Highspeed-Bus-Experten werden müssen.

Jitteranalyse

Thumbnail

Der Takt ist der Herzschlag jedes eingebetteten Systems und jeder digitalen Kommunikationsschnittstelle. Jitter und andere Taktverzerrungen können den Systembetrieb beeinträchtigen. Ohne das richtige Analysewerkzeug ist es schwierig, die Ursache zu ermitteln.

Highlights

  • Standardphasenrauschen, TIE sowie Frequenzdarstellungen und Histogramme
  • Optionale erweiterte Analyse mit Jitterzerlegung und Taktrückgewinnung

Leistungselektronik

Thumbnail

Mit dem Paket für automatisierte Leistungsmessung und -analyse können Sie zuverlässige, wiederholbare Messungen von Leistungsqualität, Oberschwingungen, Schaltverlusten und mehr durchführen. Mit bis zu acht hochauflösenden Kanälen und zahlreichen verfügbaren Tastköpfen ist das MSO der Serie 5 auch ideal für die Evaluierung von Netzteilen mit Power-Sequencing-Funktion und die Untersuchung von Dreiphasenwechselstromwandlern.

DatenblattSoftwarepaket / SoftwareoptionBeschreibungKonfiguration und Angebot
Opt. 5-AFG

Integrierten Arbiträrsignal-/Funktionsgenerator hinzufügen

Kontakt
Opt. 5-CMAUTOEN

Automatisierte Messlösung für Automotive Ethernet (100Base-T1)

Kontakt
Opt. 5-DJA

Vereinfacht das Ermitteln von Problemen bei der Signalintegrität, Jitter und zugehörigen Quellen und liefert die höchste verfügbare Empfindlichkeit und Genauigkeit für Echtzeit-Oszilloskope.

Kontakt
Opt. 5-PS2

Leistungslösungspaket (5-PWR, THDP0200, TCP0030A, 067-1686-XX (Deskew-Vorrichtung))

Kontakt
Opt. 5-PWR

Leistungsmessung und -analyse

Kontakt
Opt. 5-RL-125M

Aufzeichnungslänge auf 125 Mio. Punkte/Kanal erweitern

Kontakt
Opt. 5-SEC

Kennwortgeschützte Aktivierung und Deaktivierung aller Kommunikationsanschlüsse und der Firmware-Aktualisierung

Kontakt
Opt. 5-SRAERO

Serielle Triggerung und Analyse für Luft- und Raumfahrt

Kontakt
Opt. 5-SRAUDIO

I2S, LJ, RJ- und TDM-Protokolltrigger und Dekodierung von seriellen Paketinhalten

Kontakt
Opt. 5-SRAUTO

CAN, LIN und FlexRay-Protokolltrigger und Dekodierung von seriellen Paketinhalten

Kontakt

Digitale Kanäle einrichten

Upgrade Beschreibung Kaufdetails
Logiktastkopf TLP058 Jeder Tastkopf nutzt 8 digitale Kanäle auf jedem beliebigen FlexChannel bei jedem MSO der Serie 5 Angebot zu diesem Tastkopf anfordern

Gerätefunktionen hinzufügen

Upgrade Beschreibung Kaufdetails
SUP5-AFG Arbiträr-Funktionsgenerator hinzufügen Testlizenz anfordern

Angebot anfordern
SUP5-DVM Digitalvoltmeter (DVM)/Triggerfrequenzzähler hinzufügen Bei Registrierung wird eine Lizenzdatei für das Software-Upgrade bereitgestellt.
Jetzt registrieren!
SUP5-RL-125M Aufzeichnungslänge auf 125 Mio. Punkte/Kanal erweitern Testlizenz anfordern

Angebot anfordern
SUP5-WIN Austauschbares Solid-State-Drive mit installierter Windows 10-Lizenz hinzufügen. Keine Testversion verfügbar

Angebot anfordern

Protokollanalyse hinzufügen

Upgrade Beschreibung Kaufdetails
SUP5-SRAERO Serielle Triggerung und Analyse in der Luftfahrt (MIL-STD-1553, ARINC429) Testlizenz anfordern

Angebot anfordern
SUP5-SRAUDIO Serielle Triggerung und Analyse für Audio (I2S, LJ, RJ, TDM) Testlizenz anfordern

Angebot anfordern
SUP5-SRAUTO Serielles Trigger- und Analysemodul für die Fahrzeugtechnik (CAN, CAN FD, LIN, FlexRay) Testlizenz anfordern

Angebot anfordern
SUP5-SRCOMP Serielle Triggerung und Analyse für Computertechnik (RS-232/422/485/UART) Testlizenz anfordern

Angebot anfordern
SUP5-SREMBD Serielle Triggerung und Analyse für eingebettete Systeme (I2C, SPI) Testlizenz anfordern

Angebot anfordern
SUP5-SRENET Serielle Triggerung und Analyse für Ethernet (10Base-T, 100Base-TX) Testlizenz anfordern

Angebot anfordern
SUP5-SRUSB2 Serielle Triggerung und Analyse für USB 2.0 (LS, FS, HS) (?1 GHz-Modell empfohlen für HS) Testlizenz anfordern

Angebot anfordern

Erweiterte Analyse hinzufügen

Upgrade Beschreibung Kaufdetails
SUP5-DJA Erweiterte Jitter- und Augendiagrammanalyse Testlizenz anfordern

Angebot anfordern
SUP5-PWR Leistungsanalyse Testlizenz anfordern

Angebot anfordern

Bandbreiten-Upgrade

Upgrade Beschreibung Kaufdetails
SUP5-BWxTy8 MSO58-Bandbreiten-Upgrade von x auf y, wobei x und y jeweils Vielfache von 100 MHz sind
  • Upgrades bis zu 1 GHz können vor Ort durchgeführt werden.
  • Für ein 2-GHz-Upgrade ist die Installation in einem Tektronix Service Center über Option IFC oder IFCIN erforderlich.
  • Neue Tastköpfe enthalten, die zu den Standardtastkopftypen für diese Bandbreite passen.
SUP5-BWxTy6 MSO56-Bandbreiten-Upgrade von x auf y, wobei x und y jeweils Vielfache von 100 MHz sind
SUP5-BWxTy4 MSO54-Bandbreiten-Upgrade von x auf y, wobei x und y jeweils Vielfache von 100 MHz sind
Low Voltage Single Ended Probes
Link zum DatenblattTastkopfBeschreibungKonfiguration und Angebot
TAP1500

Aktiver 
Tastkopf: 1,5 GHz, 10fach, unsymmetrisch, TekVPI

Konfiguration und Angebot
TAP2500

Aktiver 
Tastkopf: 2,5 GHz, 10fach, unsymmetrisch, TekVPI

Konfiguration und Angebot
Current Probe
Link zum DatenblattTastkopfBeschreibungKonfiguration und Angebot
TCP0020 Tastkopf, AC/DC; 20 A; xx MHz Bandbreite; TekVPI-Schnittstelle; Zertifikat über rückführbaren Kalibrierungsstandard Konfiguration und Angebot
TCP0030A

Tastkopf, AC/DC Strom; 30 A DC; DC bis 120 MHZ; mit TekVPI-Schnittstelle; Zertifikat über rückführbaren Kalibrierungsstandard

Konfiguration und Angebot
TCP0150 Stromtastköpfe: 20 MHz, 5 mA bis 212 A, AC/DC, TekVPI Konfiguration und Angebot
High Voltage Differential Probes
Link zum DatenblattTastkopfBeschreibungKonfiguration und Angebot
TDP0500

Differentialtastköpfe: 500 MHz, 5fach/50fach, +/-42 V, TekVPI

Konfiguration und Angebot
TDP1000

Differentialtastköpfe: 1 GHz, 5fach/50fach, +/-42 V, TekVPI

Konfiguration und Angebot
THDP0100

DIFFERENTIALTASTKOPF; 100 MHZ TekVPI-HOCHSPANNUNGS-DIFFERENTIALTASTKOPF

Konfiguration und Angebot
THDP0200

DIFFERENTIALTASTKOPF; 200 MHZ TekVPI-HOCHSPANNUNGS-DIFFERENTIALTASTKOPF

Konfiguration und Angebot
TMDP0200

DIFFERENTIALTASTKOPF; 200 MHZ TekVPI-MITTELSPANNUNGS-DIFFERENTIALTASTKOPF; TMPD0200

Konfiguration und Angebot
Low Voltage Differential Probes
Link zum DatenblattTastkopfBeschreibungKonfiguration und Angebot
TDP1500

Differentialtastköpfe: 1,5 GHz, 1fach/10fach, +/-8,5 V, TekVPI

Konfiguration und Angebot
TDP3500

Differentialtastköpfe: 3,5 GHz, 5fach, +/-2 V, TekVPI

Konfiguration und Angebot
Isolated Measurement Systems
Link zum DatenblattTastkopfBeschreibungKonfiguration und Angebot
TIVM1

Differenztastkopf; 1 GHZ, 1X/5X/10X/20X/50X, +/- 50 V, TekVPI, 3 Meter Kabel

Konfiguration und Angebot
TIVM1L

Differenztastkopf; 1 GHZ, 1X/5X/10X/20X/50X, +/- 50 V, TekVPI, 10 Meter Kabel

Konfiguration und Angebot
Logic Analyzer Probe
Link zum DatenblattTastkopfBeschreibungKonfiguration und Angebot
TLP058

Mehrzweck-Logiktastkopf mit 8 Kanälen für Oszilloskope der Serie 5. Einschließlich Zubehörsatz.

Konfiguration und Angebot
Passive Probe
Link zum DatenblattTastkopfBeschreibungKonfiguration und Angebot
TPP0500B

Passiver Tastkopf: 500 MHz, 10fach, TekVPI

Konfiguration und Angebot
TPP0502

Passiver Tastkopf: 500 MHz, 2fach, TekVPI

Konfiguration und Angebot
TPP1000

Passiver Tastkopf: 1 GHz, 10fach, TekVPI

Konfiguration und Angebot
High Voltage Single Ended Probes
Link zum DatenblattTastkopfBeschreibungKonfiguration und Angebot
TPP0850

Hochspannungstastkopf: 800 MHz, 50fach, 2,5 kV, unsymmetrisch, TekVPI

Konfiguration und Angebot
Data SheetAccessoryDescription
HC5

Hartschalenkoffer für MSO der Serie 5

RM5

Rackmount-Kit für MSO der Serie 5

TitelArtDatum
Difference between Position and Offset on an oscilloscope
To answer this first you need to understand the layout of how your waveform trace is displayed. On your oscilloscope you generally will see either 8 or 10 divisions vertically on the screen. Along the left side of the screen you will see a marker…
FAQ ID: 247211 16 Jan 2018
How To Save and Transfer a Screenshot from the 5 Series MSO
Screenshots (also known as hard copies) can be transferred from the Series 5 MSO oscilloscope via the remote programming interface using just a few simple commands.  For information on how to send commands to the instrument via the remote programming…
FAQ ID: 245436 15 Jan 2018
How to Minimize Probe Loading with Low Capacitance Probes

This application note describes how the high bandwidth, low capacitance passive voltage Tektronix probes bridge the gap between general purpose passive probes and higher cost active probes.
Literature number: 51W-26294-0
Application Note 09 Jan 2018
5 Series Mixed Signal Oscilloscope
For firmware version 1.0 and above. This document contains the specifications and performance verification procedures for the…
Specifications and Performance Verification
Part number: 077130601
Performance Verification 03 Jan 2018
Debugging Serial Buses in Embedded System Designs

Find out how the protocol trigger, decode and search capabilities of the popular MSO and DPO Series oscilloscopes solve serial bus integration and debug challenges of many buses such as I2C, SPI , USB, RS-232/422/485/UART, CAN, LIN, FlexRay,…
Literature number: 48W-19040-21
Anwendungshinweis 24 Dec 2017
Debugging CAN, LIN and FlexRay Automotive Buses with an Oscilloscope

Explains the physical layer basics of CAN, LIN, and FlexRay serial buses to troubleshoot bus problems or system issues.  Learn how to use automated decoding, triggering, and search on an oscilloscope equipped with automotive bus analysis capability.
Literature number: 55W-61098-1
Application Note 24 Dec 2017
Tek049 ASIC Powers Next-Generation Oscilloscopes

The Tek049 ASIC is the powerhouse behind Tek’s new 5 Series MSO, and it will power next-generation oscilloscopes. This paper examines some of the technology and innovations in this new mixed-signal ASIC.
Literature number: 55W-61320-0
Whitepaper 21 Dec 2017
5 Series MSO
This programmer manual provides you with the information required to use Programmable Interface commands for remotely controlling your instrument.
(MSO54, MSO56, MSO58, MSO58LP)
Part number: 077130501
Programmer 20 Dec 2017
Power Supply Measurement and Analysis with 5-PWR Application Software

This application note explains how to set up an oscilloscope to take these measurements, with emphasis on the 5 Series MSO equipped with 5-PWR analysis software. It gives a high-level overview of the various measurements, including power quality,…
Literature number: 55W-61294-0
Application Note 20 Dec 2017
MSO Serie 5
Mixed-Signal-Oszilloskop - Datenblatt
Literature number: 48G-60850-3
Datenblatt 19 Dec 2017
Downloads
Download

Laden Sie Handbücher, Datenblätter, Software und vieles mehr herunter:

Go to top