Coherent Optical SolutionsDurch die steigende Nachfrage nach Netzwerken wird die Langstreckenkommunikation zunehmend komplexer. Die Signalverarbeitung hat sich von der einfachen Ein-Aus-Tastung zu komplexen Modulationsformaten wie zum Beispiel DP-QPSK und PM-16QAM weiterentwickelt. Zur Prüfung moderner Kommunikationssysteme bei 100 Gbit/s, 400 Gbit/s, 1 Tbit/s und darüber hinaus werden moderne Prüfgeräte benötigt. Tektronix ist der einzige Anbieter von Prüf- und Messgeräten, die zu einem kompletten Prüfsystem für kohärente optische Signale gehören, das von der Signalerzeugung über deren Modulation und Erfassung bis hin zur Analyse reicht.

  • Erzeugung kohärenter optischer Signale
    Sie können nach Bedarf zwischen der Erzeugung von Arbiträrsignalen und Signalen mit festen Bitmustern wählen.

     

  • Modulation kohärenter optischer Signale
    Sie können problemlos komplexe Signale mit dualer Polarisation, mehreren Pegeln und automatischer Bias-Steuerung modulieren.

     

  • Erfassung kohärenter optischer Signale
    Sie können kohärente optische Signale mit maximaler Genauigkeit und Flexibilität erfassen.

     

  • Analyse kohärenter optischer Signale
    Mit Analyseinstrumenten, die sich am besten an Ihre Bedürfnisse anpassen lassen, können Sie an komplexen Moderationsprodukten schnelle und reproduzierbare Messungen durchführen.

 

Funktion Produktreihe Technische Daten
Erzeugung kohärenter Signale AWG70001A – Arbiträrsignalgenerator Signalerzeugung mit 50 GS/s und 10 Bit Auflösung
  PG3000- und PPG4000-Serie – Programmierbare Bitmustergeneratoren Datenrate bis 40 Gbit/s und 8 ps Anstiegszeit
Modulation kohärenter optischer Signale OM5110 – Optischer Multi-Format-Sender Modulation mit dualer Polarisation bis 46 GBaud und automatischer Schwellenwertsteuerung
Erfassung kohärenter optischer Signale OM4200-Serie – Optische Modulationsanalysatoren Erkennung dual polarisierter kohärenter optischer Signale mit 45 GHz Analogbandbreite
  OM2210 – Kalibrierquelle für kohärente Empfänger Kalibrierung von optischen Modulationsanalysatoren im C- und L-Band
  DPO70000SX-Serie – Oszilloskope Flexible Erfassung mit einer Bandbreite bis 70 GHz bei 200 GS/s
Analyse kohärenter optischer Signale OM1106 – Software für optische Modulationsanalyse An individuelle Bedürfnisse anpassbare Demodulation und Analyse kohärenter optischer Signale