Kompakte eigenständige elektronische Gleichstromlast mit hervorragender Leistung zu einem erschwinglichen Preis

Bei der programmierbaren elektronischen Gleichstromlast der Serie 2380 handelt es sich um eine eigenständige Last mit einem Ausgang mit Modellen von 200 W, 250 W und 750 W. Mehrere Betriebsmodi mit einer dynamischen Ein- und Ausschaltung von bis zu 25 kHz, optimale Spannungs-/Stromauflösung und Rücklesungsgenauigkeit in Kombination mit mehreren Schnittstellenoptionen machen die Serie 2380 zur idealen Wahl für die Prüfung von Stromquellen im Labor.

Keithley