Vom führenden Anbieter von Hochleistungs-Mixed-Signal-Oszilloskopen

Der Modulationsanalysator OM4245 für kohärente optische Signale bietet durch die nahtlose Integration in die 70-GHz-Echtzeit-Oszilloskope der Baureihe DP070000SX und in die 70-GHz-Äquivalenzzeit-Oszilloskope der Baureihe DSA8300 die maximale Flexibilität bei der Systemkonfiguration.

Der OM4245 erfasst mit kohärenter Erkennung Glasfasersignale mit bis zu 80 GBaud und analysiert dann Modulations- und Quelleigenschaften mit dem leistungsstarken, in der optischen Industrie getesteten DSP. Sie erhalten umfangreiche Ergebnisse und grafische Darstellungen, die sich über die spezielle grafische Benutzeroberfläche einfach verwalten lassen. Die dynamische Integration in MATLAB bietet mit zahlreichen Funktionen die ultimative Lösung bei der Anpassung und Erweiterbarkeit von Analysesystemen.