Ganz egal, ob Sie ein P25-Mobilgerät, ein tragbares Funkgerät oder eine Basisstation für Phase 1 oder Phase 2 testen möchten: Die Prüflösungen für P25-Sender von Tektronix helfen Ihnen ihre Aufgaben schneller zu erledigen. Die Tektronix-Lösungen ermöglichen einen einfachen Prüfaufbau für 28 TIA-102-Messungen mit Pass-Fail-Ergebnissen, damit Sie Ihre Leistungs- und Konformitätsprüfungen schnell und präzise durchführen können.

RSA5000B von Tektronix mit Option 26 ist eine kostengünstige und unkomplizierte Komplettlösung für Konformitätsprüfungen von TIA-102-Sendern (Phase 1 und Phase 2). Damit gelingt das Prüfen und Analysieren Ihrer P25-Geräte im Handumdrehen. So ermöglicht die Lösung nicht nur zuverlässige Messungen, sondern stellt auch die Funktionen bereit, die Sie für Ihre täglichen Aufgaben benötigen. Dabei können Sie selbstverständlich auf den für Ihre schwierigen ACPR-P25-Messungen erforderlichen dynamischen Bereich zurückgreifen. Darüber hinaus hilft Ihnen die einzigartige Dreifachfunktion (Triggern – Erfassen – Analysieren) beim Isolieren von Signalanomalien, auf die andere Geräte nicht einmal triggern.

Die P25-Lösung steht auch über die Tektronix-Vektorsignalanalysesoftware und bei SignalVu-PC-SVE (mit Option SV26) sowie auf dem Mixed Domain-Oszilloskop MDO4000B offline zur Verfügung. Ebenso werden die Echtzeit-Spektrumanalysatoren RSA6000B und SPECMONB mit Option 26 sowie die Digital-Phosphor- und Mixed-Signal-Oszilloskope MSO/DPO5000, DPO7000 und MSO/DPO70000 mit Option SV26 unterstützt. Außerdem sind Upgrades für die Echtzeit-Spektrumanalysatoren RSA5000A und SPECMON möglich.

Anhand der nachstehenden Informationen erfahren Sie mehr darüber, wie Sie mit der Tektronix-Lösung RSA5000 mit geringem Zeitaufwand Leistungs- und Konformitätsprüfungen an Ihren P25-Sendern durchführen können.

APCO 25

Empfohlene Geräte


ProduktBeschreibung
MDO4000BDas weltweit erste Oszilloskop mit integriertem Spektrumanalysator. Zum ersten Mal haben Sie die Möglichkeit, einen Universaltrigger zu verwenden und so eine synchronisierte Ansicht all Ihrer Analog-, Digital- und HF-Signale zu erhalten. Von nun an können Sie sich stets ein vollständiges Bild von der Entwicklung Ihrer Konstruktionen verschaffen, und zwar jeweils zu einem ganz präzisen Zeitpunkt. Unterstützt einfach konfigurierbare P25-Messungen (Phase 1 und Phase 2) mit Pass/Fail-Ergebnissen.
RSA5000BLeistungsstarker Echtzeit-Spektrumanalysator mit branchenführender Kombination von Dynamikbereich und Bandbreite. Die einzigartige Echtzeit-HF-Spektrumanzeige DPX™ ermöglicht die unkomplizierte Erkennung von Entwicklungsproblemen, die anderen Spektrumanalysatoren entgehen. Unterstützt einfach konfigurierbare P25-Messungen (Phase 1 und Phase 2) mit Pass/Fail-Ergebnissen.
SignalVuDie Oszilloskope der MSO/DPO70000-Serien liefern höchste Leistung bei der Signalerfassung und bieten überragende Analysemöglichkeiten. Wenn Sie das Tektronix-Oszilloskop mit den Analysemöglichkeiten der SignalVu-Software erweitern, erhalten Sie die Funktionalität eines Vektorsignalanalysators, eines Impulsanalysators, eines WLAN- und P25-Testers und eines Spektrumanalysators sowie die leistungsstarken Triggerfunktionen eines digitalen Oszilloskops sowie eines Mixed-Signal-Oszilloskops in einem einzigen Gerät.
SignalVu-PC SVEMit SignalVu-PC werden die MDO4000B-Oszilloskope zum Vektorsignalanalysator mit der weitesten Erfassungsbandbreite (bis zu 1 GHz). Ist auf einem PC SignalVu-PC installiert, verbindet sich die Software über Ethernet/LAN oder USB mit dem in MDO4000B integrierten Spektrumanalysator und nutzt diesen zum Erfassen von Vektordaten. SignalVu-PC liefert korrelierte Marker zwischen Zeit-, Frequenz- und Vektormessungen, wodurch die Ursachenanalyse beschleunigt wird. SignalVu-PC kann auch für Offline-Analysen verwendet werden. Hierbei werden Dateien aus einer großen Auswahl an Geräten zusätzlich zu Dateien im MAT-Format verwendet.
RSA6000B-SerieLeistungsstarker Echtzeit-Spektrumanalysator mit branchenführender Kombination von Dynamikbereich und Bandbreite. Die einzigartige Echtzeit-HF-Spektrumanzeige DPX™ ermöglicht die unkomplizierte Erkennung von Entwicklungsproblemen, die anderen Spektrumanalysatoren entgehen.